Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 5
sw906: Offline


sw906 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.05.2007
Uhrzeit: 12:33
ID: 23669



weiss und creme mit nussbaum?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

vorab muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich kein Innenarchitekt bin und auch nicht werden will : - ))
Wenn mir trotzdem jemand helfen würde, wäre ich wirklich sehr, sehr dankbar!

Wir ziehen demnächst um und haben folgendes geplant:

Hochglanz-Lack Küche in weiss mit Edelstahlgeräten und Nussbaum-Arbeitsplatte.
In der gesamten Wohnung ist Nussbaum-Parkett verlegt. Der Wohn-Ess-Küchenbereich ist offen gestaltet.

Jetzt zu meiner Frage: Kann ich im Esszimmer eine cremefarbene Leder-Eckbank mit einem Nussbaum Esstisch stellen? Und dazu noch ein paar passende Nussbaum-Stühle mit cremefarbenem Ledersitz? Wird das dann zu holzig? Ursprünglich wollten wir keine Eckbank, aber mit Stühlen wird es zu eng.... bei der Variante mit Stühlen wollte ich einen hellen Teppich unter den Tisch legen, damit es einen Kontrast zum Boden gibt. Das fällt aber jetzt ja auch weg, oder?

Ich bin ganz verzweifelt... Vielen Dank für Hilfe!

Viele Grüße, Steffi

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.07.2003
Beiträge: 147
andreastischler: Offline

Ort: köln
Hochschule/AG: tutor

andreastischler is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.05.2007
Uhrzeit: 16:06
ID: 23673



Social Bookmarks:

amerikanischer oder europäischer nussbaum?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 5
sw906: Offline


sw906 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.05.2007
Uhrzeit: 16:52
ID: 23674



Social Bookmarks:

Hi,

ähem, die Bezeichnung lautet nur nussbaum..... gibt es da wohl große Unterschiede? Hilfe!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 189
sanne: Offline

Ort: München

sanne will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.05.2007
Uhrzeit: 17:14
ID: 23676



Social Bookmarks:

hallo steffi! nicht verzweifeln!

bist du mit den farben unsicher oder mit den materialien?

mach dir ein farb- und materialkonzept:

besorg dir musterstücke von der küchenoberfläche (habt ihr sicher im geschäft ausgesucht, da wirst du sicher ein kleines stück probehalber bekommen!), ebenso ein stück edelstahl, eine latte vom nussbaumparkett (am besten direkt beim schreiner fragen, der es verlegt hat), ein stück arbeitsplatte, ein stück leder von eurer couch usw.

wenn du alle stücke nebeneneinder siehst, wirst du merken, dass alles ziemlich farblos ist. das könnte man evtl. mit einem farbigen teppich unter den stühlen lösen (nicht zuuuuuuuuuu teuer, und wenn man nach 3 jahren die farbe satt hat, ist er schnell ausgetauscht) - warum geht kein teppich unter der eckbank??? er muss ja nicht "drunter", sondern es würd ja reichen, wenn er bis zur kante läuft. schade übrigends, mit der eckbank. stühle gehen echt nicht? stell doch mal nen grundriss rein, vielleicht schaffen wir es zusmamen irgendwie...

falls es zu euch passt, eher die ruhigen, gedeckten farben, machst du so eigentlich nix falsch, meiner meinung nach müssten nur noch farbakzente her, wie gesagt vielleicht mit teppich oder vorhängen...

und das mit der eckbank umgehen wir auch noch!

grüsse aus münchen, sanne

ps: habt ihr kinder oder denkt ihr an welche? dann herzlichen glückwunsch, mit der cremefarbenen ledersitzfläche werdet ihr LANGE spass haben...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.09.2004
Beiträge: 75
Wera: Offline


Wera is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.05.2007
Uhrzeit: 22:01
ID: 23682



Social Bookmarks:

Hallo,

soweit ich weiss, ist der amerikanische Nussbaum dunkler als der
europäische. Ich denke, dass Ihr amerikanischen in Eurer Wohnung habt,
da der europäische noch wesentlich teurer ist...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.09.2004
Beiträge: 75
Wera: Offline


Wera is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.05.2007
Uhrzeit: 22:04
ID: 23683



Social Bookmarks:

... die Kombi aus dunklem Nussbaumholz, welches ich total schön finde und
gerade selbst für unseren Esstisch verwendet habe, und cremefarbenen
Elementen kann ich mir sehr gut vorstellen!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 5
sw906: Offline


sw906 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.05.2007
Uhrzeit: 11:08
ID: 23687



Social Bookmarks:

Hi,

ich bin mit den Farben unsicher. Cremefarben und weiss? Aber weisses Leder für Sitzmöbel finde ich zu sehr Miami Vice : - ))

Eckbank war vielleicht der falsche Ausdruck, wir schlawenzeln um die Dinner Bank „Bronx“ von Koinor in der Ausführung ums Eck ohne Armlehnen rum. Könnt ihr ja mal unter www.koinor.com begutachten….

Habe mir gestern Abend aber schon mal ein Lackweisses Stück mit einem Stück Boden und einem cremefarbenen Tuch zusammen auf den Boden gelegt und hab es immer wieder mal betrachtet. Fand ich jetzt dann doch nicht sooo schlecht. Sogar ziemlich gut. Mit cremefarbenem Leder wirkt es bestimmt noch anders, hatte ich aber nicht : - (( Große Bedenken hätte ich, wenn es sich um das gleiche Material in div. Farben handeln würde. Aber so eigentlich nicht.

Zu der Frage wg. Kindern: Haben wir (noch) nicht. Wer weiss, ob und wann? Und wenn, dann kann ich ein cremefarbenes Leder immer noch leichter abwischen als einen Stoff reinigen? Oder? *bittesagtja*

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 189
sanne: Offline

Ort: München

sanne will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 15.05.2007
Uhrzeit: 12:06
ID: 23689



Social Bookmarks:

http://www.frag-mutti.de/show.php?ca...ticle_id=10751

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 5
sw906: Offline


sw906 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.05.2007
Uhrzeit: 12:10
ID: 23690



Social Bookmarks:

*grins*

super Hinweis! Geht also auch mit Kindern, prima!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 189
sanne: Offline

Ort: München

sanne will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 15.05.2007
Uhrzeit: 16:45
ID: 23694



Social Bookmarks:

hi steffi - was ´ne schicke eckbank!
"eckbank" hatte bei mir immer was von eiche rustikal + geblümte sitzpolster + brotzeit + mau-mau.

doch...hat was! also ich persönlich würde stühle bevorzugen, da es aber anscheinend bei euch vom platz nicht klappt, finde ich dies einen guten kompromiss.

Zitat:
Cremefarben und weiss? Aber weisses Leder für Sitzmöbel finde ich zu sehr Miami Vice
...nur, wenn du noch eine tigerfelldecke drüberdrapierst!

sonst seeeeeeeeeeeeeeeeehr edel...

eure wohlfühlatmosphäre?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 5
sw906: Offline


sw906 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.05.2007
Uhrzeit: 08:23
ID: 23702



Social Bookmarks:

Hi Sanne,

ja, hab schon bemerkt, dass ich beim ersten Posting mit "Eckbank" wohl falsche Vorstellungen geweckt habe. Stell mir gerade eine handgebissene Eiche rustikal Eckbank vor und mich graut es!

Oder sollte ich mich auf "Gegensätze ziehen sich an" verlassen? hihi!

Was meinst Du mit deiner Frage wg. der Wohlfühlatmosphäre?

Liebe Grüße, Steffi

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 189
sanne: Offline

Ort: München

sanne will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 16.05.2007
Uhrzeit: 13:54
ID: 23712



Social Bookmarks:

Zitat:
... die Kombi aus dunklem Nussbaumholz, ... und cremefarbenen
Elementen kann ich mir sehr gut vorstellen!
auch meine meinung, jedoch ist es oft so dass man sich (nicht nur als "laie") zu sehr auf katalog-bilder verlässt und dann manchmal von dem ergebnis enttäuscht ist, wenn dann der ganze persönliche kram mit im zimmer steht.
die weisse küche mit den edelstahlgeräten und der nussbaumplatte wird nie so wirken, wie du sie dir im moment vielleicht vorstellst, außer ihr kocht nicht

hoffe du bist jetzt nicht mehr verzweifelt, und, wie gesagt, falls es dir eines tages zu trist wird, einfach mit farbigen teppichen, o.ä. nachhelfen - aber ich wür sagen, an so einer küche sieht man sich weniger schnell ab als an irgendwelchen gewagten farbkombis, die zur zeit "trendy" sind!

viel glück!

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 930
Tobias: Offline

Ort: NRW
Hochschule/AG: Projektentwickler / Architekt

Tobias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.05.2007
Uhrzeit: 09:04
ID: 23738



Social Bookmarks:

Hallo Steffi,

ich gehe mal davon aus, dass ihr einer dieser Standardküchen habt, wie sie überall auch in eurem Farbkonzept mit Nussbaumplatte angeboten werden. Ich habe dort eigentlich immer nur europäischen Nussbaum bisher gesehen.
Deine Einrichtung mit den cremefarbigen Möbeln passt schon. Beim cremeton muss man nur achten, dass er sich nicht mit dem Weiß aus der Küche beißt.
Zu du meinst, dass vielleicht irgendetwas doch nicht passt, kann ich nur eins sagen: Weitere farbige Accessoirs und Dekoelemente machen am Ende viel mehr aus, als die bloßen Stühle/Tische mit den Bezügen.

Aber vielleicht machst du mal ein Foto, damit wir uns das besser vorstellen können

Gruß

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Farbflaechen in Schwarz-Weiss Punktraster darstellen Snobs Präsentation & Darstellung 2 13.06.2005 22:08
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2016 tektorum.de®