Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.01.2014
Beiträge: 5
Mia B.: Offline


Mia B. is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.01.2014
Uhrzeit: 17:14
ID: 51723



Dürfen Innenarchiteckten Häuser planen ?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

Ich werde demnächst warscheinlich mit dem Innenarchiteckturstudium beginnen und hätte noch eine ungeklärte Frage.
Wenn ich nach dem Studium und einiger Berufserfahrung richtige Innenarchitecktin bin,und dann auch irgendwann ein eigenes Haus haben möchte,dürfte ich dann ein 1Familienhaus planen und auch bauen lassen?Oder müsste ich einen Architeckten o.Bauträger hinzu ziehen?

LG.Mia

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.326
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 07.01.2014
Uhrzeit: 09:48
ID: 51725



AW: Dürfen Innenarchiteckten Häuser planen ?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Mia,
planen darf man alles
Es gibt da ein paar Begriffe, die sind in den Landesbauordnungen (LBO) der
Länder geregelt.
Das Thema, das Du ansprichst, nennt sich Bauvorlageberechtigung, dazu
heißt es in der LBO von Schleswig-Holstein:

(3) Bauvorlageberechtigt ist, wer aufgrund

[...]
3. des Architekten- und Ingenieurkammergesetzes die Berufsbezeichnung
„Innenarchitektin“ oder „Innenarchitekt“ zu führen berechtigt ist für die zu
den Berufsaufgaben der Innenarchitektin oder des Innenarchitekten
gehörenden Planungen nach § 1 Abs. 1 Nr. 2 des Architekten- und
Ingenieurkammergesetzes oder
[...]


Im erwähnten § 1 Abs. 1 Nr. 2 des Architekten- und Ingenieurkammergesetzes
steht:
§ 1 Berufsaufgaben der Architektin oder des Architekten und der
Stadtplanerin oder des Stadtplaners

(1) Berufsaufgaben der Architektin oder des Architekten, der Innenarchitektin
oder des Innenarchitekten, der Landschaftsarchitektin oder des
Landschaftsarchitekten und der Stadtplanerin oder des Stadtplaners sind in
der Fachrichtung
[...]
Innenarchitektur:
die künstlerische, technische, wirtschaftliche und umweltgerechte Planung
und Gestaltung von Innenräumen einschließlich der damit verbundenen
Änderung von Gebäuden,
[...]

Für kleinere Wohngebäude gibt es in Schleswig-Holstein ein "Schlupfloch", es
ist der Absatz 4 des § 65 der LBO
(4) Bauvorlageberechtigt für Wohngebäude der Gebäudeklasse 1 und
untergeordnete eingeschossige Anbauten an bestehende Wohngebäude der
Gebäudeklassen 1 bis 3 sind auch Diplomingenieurinnen oder Diplomingenieure,
Bachelor- und Master-Absolventinnen oder -Absolventen der Studiengänge
Architektur, Hochbau oder Bauingenieurwesen, die an einer
Wissenschaftlichen Hochschule, Fachhochschule oder gleichrangigen
Bildungseinrichtung das Studium erfolgreich abgeschlossen haben, sowie
Meisterinnen oder Meister des Maurer-, Zimmerer-, Beton- und
Stahlbetonbauerhandwerks und staatlich geprüfte Technikerinnen oder
Techniker.

Innenarchitektur ist hier nicht erwähnt...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.01.2014
Beiträge: 5
Mia B.: Offline


Mia B. is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.01.2014
Uhrzeit: 15:58
ID: 51736



AW: Dürfen Innenarchiteckten Häuser planen ? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke
Also wäre es dann vom Sachbearbeiter auf dem Bauamt abhängig,oder?

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.326
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 07.01.2014
Uhrzeit: 16:33
ID: 51737



AW: Dürfen Innenarchiteckten Häuser planen ? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Noch haben wir in Deutschland Gewaltenteilung

Wäre ja noch schöner wenn das Bauamt entscheidet wer
bauvorlageberechtigt ist.

Also zusammengefasst: Innenarchitekten machen nach Architekten- und
Ingenieurkammergesetz Planung und Gestaltung von Innenräumen
Nach Landesbauordnung bist Du als eingetragene Innenarchitektin
bauvorlageberechtigt für eben das.
Als Entwurfsverfasser für Gebäude sind in den Listen der Architekten- und
Ingenieurkammern eingetragene Architekten und Bauingenieure "zugelassen".
Für kleinere Gebäude sind auch nicht eingetragene Absolventen der Studiengänge
Architektur, Hochbau oder Bauingenieurwesen, nicht aber Absolventen
des Studiengangs Innenarchitektur bauvorlageberchtigt.
Die Antwort auf Deine erste Frage wäre also "nein" gewesen.

Im Übrigen findest Du über die Suchfunktion des Forums zu diesem Thema
zahlreiche Beiträge...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.01.2014
Beiträge: 5
Mia B.: Offline


Mia B. is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.01.2014
Uhrzeit: 17:33
ID: 51740



AW: Dürfen Innenarchiteckten Häuser planen ? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Achso,ok dann habe ich das erst falsch verstanden
Ich habe jetzt gelesen dass man als Innenarchiteckt eine Prüfung absolvieren kann und so
vollständige Bauvorlageberechtigung erhält, stimmt das?

LG. Mia

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.326
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 07.01.2014
Uhrzeit: 17:44
ID: 51742



AW: Dürfen Innenarchiteckten Häuser planen ? #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

wo gelesen?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.01.2014
Beiträge: 5
Mia B.: Offline


Mia B. is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.01.2014
Uhrzeit: 18:01
ID: 51743



AW: Dürfen Innenarchiteckten Häuser planen ? #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

http://www.tektorum.de/studium-beruf...or-master.html

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.326
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 07.01.2014
Uhrzeit: 18:08
ID: 51744



AW: Dürfen Innenarchiteckten Häuser planen ? #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hab ich nicht gewusst, aber scheint zu stimmen, zumindest in NRW

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.01.2014
Beiträge: 5
Mia B.: Offline


Mia B. is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.01.2014
Uhrzeit: 18:16
ID: 51746



AW: Dürfen Innenarchiteckten Häuser planen ? #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ok, Danke

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Häuser auf Stützen ucy Konstruktion & Technik 5 19.06.2012 22:51
kompostierbare Häuser flash Konstruktion & Technik 0 11.03.2008 17:31
Literatur gesucht - kleine Häuser Hendrik Entwurf & Theorie 6 04.11.2006 15:23
Häuser auf Stelzen? SoNici Konstruktion & Technik 4 24.01.2005 11:33
Schwimmende Häuser NORIS Konstruktion & Technik 13 28.11.2004 14:27
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2016 tektorum.de®