Umfrageergebnis anzeigen: Findet ihr die Idee sinnvoll?
Ja 0 0%
Nein 0 0%
Nur wenn du Änderungen vornimmst, und zwar... 0 0%
Teilnehmer: 0. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.11.2015
Beiträge: 1
Michael.Prä: Offline


Michael.Prä is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.11.2015
Uhrzeit: 20:10
ID: 55042



Platzsparendes Wohnen - Bett - Neue Produktidee

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Liebes Kollektiv!

Ich wende mich mit einer Frage an euch, die mich schon länger umtreibt und bei der ich als Nicht-InnenArchitekt nicht beurteilen kann, ob meine Idee Anklang findet oder nicht.

Die Idee ist es, eine Luftmatratze mit einer faltbaren Liegefläche zu kombinieren. Dabei befindet sich beides im komprimierten Zustand in einer Box, die wenig Platz im Raum einnehmen müsste.
Hier findet ihr einen ersten Entwurf zu meiner Idee:

Um das "Bett" auszufahren, gibt es einen Knopf an der Seite der Box, der die eingeklappte Fläche aus der Box fahren lässt. Anschließend wird über eine integrierte Pumpe die Luftmatratze aufgeblasen, sodass sich die eingeklappte Fläche selbstständig entfaltet. Zur Stabilisierung gibt es an den Seiten zusätzliche Stützen. Bei erneutem Knopfdruck würde das ganze wieder rückwärts geschehen.

Als zusätzliches Feature ist die Box an einer Doppelschiene an der Wand befestigt, die es ermöglicht, sie entlang dieser Schiene hin und her zuschieben. Somit könnte man das Aufstellen zusätzlich den Begebenheiten im Raum anpassen.

Was haltet ihr davon?

Ich freue mich über eure Hilfe, Anregungen und Tipps!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.321
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 27.11.2015
Uhrzeit: 11:55
ID: 55051



AW: Platzsparendes Wohnen - Bett - Neue Produktidee

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Luftmatratzen könnten grundsätzlich neuen Schwung bringen

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.01.2015
Beiträge: 136
numerobinchen: Offline


numerobinchen will become famous soon enough numerobinchen will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 28.11.2015
Uhrzeit: 16:54
ID: 55055



AW: Platzsparendes Wohnen - Bett - Neue Produktidee #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Technik ist immer fehleranfällig. Wenn die Technik versagt, muss man auf dem Boden schlafen. Um platzsparend zu schlafen hat man das Klappbett erfunden, das platzsparend in einem Möbel verschwindet und das man per Hand ganz leicht auf und zu klappt.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Die neue Art zu Wohnen jriedels Innenarchitektur & Design 19 13.10.2016 19:48
Modulares Wohnen Pat Bauten & Planer 3 10.11.2009 08:38
Tisch oder Bett in Wand integrieren IchrEgelS0 Konstruktion & Technik 1 11.05.2009 11:27
Wohnen in Amsterdam? jester Beruf & Karriere 3 25.01.2009 23:24
HH-Neues Wohnen serta wenecker Bauten & Planer 1 30.03.2007 13:06
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2016 tektorum.de®