Registriert seit: May 2003
Beiträge: 807
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 06.12.2011
Uhrzeit: 14:27
ID: 45519



GIS - Welche Software nutzt Ihr?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo.

Für ein privates Studienprojekt suche ich ein (kostenloses bzw.
kostengünstiges) GIS.

Ich möchte eine Siedlungsstruktur damit beschreiben und die
Eingaben auswerten. Dabei habe ich u. a. folgende Ansprüche:


(1) Graphische Darstellung in Perspektiven u. Isometrien
(2) Verknüpfen von Attributen mit Geometriedaten
(3) Auslesen von Geometrieinformationen (z. B. Flächen, Ausrichtung)
(4) Rechnerische Operationen mit Variablen
(5) Graphische Darstellungen von Statistischen Daten / Attributenin Diagrammen und Perspektiven/ Isometrien
(6) Verknüpfung zu SketchUp


Welche Software würdet Ihr empfehlen?
Welche Standard-Austauschformate sind üblich?
Ist es vielleicht einfacher in Sketchup so etwas selbst zu programmieren?

Jochen
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 32
Christo: Offline


Christo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.12.2011
Uhrzeit: 17:03
ID: 45641



AW: GIS - Welche Software nutzt Ihr?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi,

ich kenne ArcGIS (kostenpflichtig) und nutze je nach dem (jedes Programm hat seine Stärken) gvSIG, QGis, GRASS und Open Jump. Im Gegensatz zu den kostenpflichtigen sind die "kostenlosen" keine "Installiere und sei Sorglos" Programme. Man sollte sich mit der "Denkweise" von GIS Programmen auskennen – wobei die mittlerweile echt gut geworden sind.
Generell sind GIS eigentlich nichts für eine 3D Visualisierungen und auch eigentlich nicht recht zum Zeichen. AutoCAD 3D scheint ein Hybrid zu sein - aber so weit ich seinen Leistungsumfang kenne sollte man da nicht von einen GIS sprechen.
Das Format das eigentlich alle Programme verstehen ist Shape (.shp) die Verknüpfung mit SketchUp bekommt man mit dxf oder kmz. Verwendest Du die kostenlose SketchUP Version? Dann gab es mal unter SketchUp 6 ein PlugIn. Unter 7.1 einen dxf Importer Ansonsten gibt es bei den Geodaten auch jede Menge Programme die die Datenformate umschreiben. Bei der kostenpflichtigen Version geht das natürlich alles viel einfacher - generell ist vielleicht die Suche nach einen SketchUp PlugIn ein besser Lösungsansatz? Da gibt es ja mittlerweile auch hunderte kostenlose und kostenpflichtige. Aber das kommt darauf an was Du machen willst.
Für die statistische Analyse würde ich Dir ein Tabellenkalkulationsprogramm empfehlen. Denn Tabellen können alle GIS exportieren und diese Programme sind für solches besser geeignet.

Also Punkt 1 deiner Anforderungen könnte schwierig werden. Der Rest ist selbstverständlich mit der Einschränkung das GIS meist nur bis max 2,5D geht.
Aber ich bin gespannt, vielleicht weiß ein Anderer mehr oder kennt andere Programme. Vielleicht kannst Du mir genauer beschreiben was Du mit Hilfe des Gis herausarbeiten möchtest – dann kann ich Dir vielleicht besser helfen.

Viele Grüße

Christo

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 807
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 16.12.2011
Uhrzeit: 18:17
ID: 45642



AW: GIS - Welche Software nutzt Ihr? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Christo,

danke für Deine umfassende Antwort.

Mir geht es vor allem um die Verknüpfung von
ansprechender Graphikausgabe (in einer Qualität
die sich mit wenigen zusätzlichen Erklärungen
auch von Laien lesen lässt) und statistischen
Auswertungen von Attributen, die der Geometrie
zugewiesen werden sollen.

Erstmal möchte ich nur ein Dorf (ca. 500 Gebäude/
Datensätze) als Testlauf bearbeiten. Später evtl. auch
größere Siedlungsansammlungen. Deshalb suche ich nach
einem GIS, weil ich hier den Vorteil gegenüber einer
selbst programmierten Sketchupanwendung in der leichten
Erweiterbarkeit sehe.

Die kmz - Schnittstelle werde ich mir mal ansehen.
QGis interessiert mich auch....

Ich werde weiterrecherchieren.
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
3D Visualisierung - welche Software? Janoli Präsentation & Darstellung 13 08.10.2009 18:47
Welche 3d Software am gefragtesten? Christopher Präsentation & Darstellung 4 19.10.2008 23:33
Welche 3D Software könnt Ihr empfehlen? cyan Präsentation & Darstellung 7 21.04.2008 10:25
Welche Software? don_huan_t._pol Präsentation & Darstellung 13 10.01.2008 10:51
Welche CAD Software? archinoah Präsentation & Darstellung 27 18.05.2003 19:30
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2014 tektorum.de®