Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.03.2017
Beiträge: 2
Hedera.Helix: Offline


Hedera.Helix is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.09.2018
Uhrzeit: 14:02
ID: 56984



Bewerbungsfotos Kleidung Landschaftsarchitektur

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!

Ich hätte mal eine kurze Frage.
Nächste Woche habe ich einen Termin, um Bewerbungsfotos zu machen (ich werde mich im Bereich Landschaftsarchitektur/ Landschaftsplanung bewerben). Der Mann am Telefon sagte mir ich solle Hemd & Jackett mitbringen, so dass wir einmal mit und einmal ohne Jackett Fotos machen können.

Ich habe aber, als ich Praktikum gemacht habe, schon Bewerbungen gesehen, bei denen die Bewerber nur Pullover anhatten oder sogar eine Jacke. Ich fand das gar nicht so schlecht, weil das halt lockerer rüberkommt und auch irgendwie besser zu mir passen würde. Insbesondere Jackett ist so gar nicht mein Fall. Der Fotograf fand die Idee mit dem Pullover aber überhaupt nicht gut.

was ist eure Meinung dazu?
Viele Grüße

Geändert von Hedera.Helix (28.09.2018 um 14:03 Uhr). Grund: bessere Verständlichkeit

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.409
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 30.09.2018
Uhrzeit: 13:14
ID: 56989



AW: Bewerbungsfotos Kleidung Landschaftsarchitektur

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die Architekturbranche ist da vielleicht etwas lockerer als die der Juristen. Mit Sicherheit gibt es (ich kenne auch solche) Leute, die sich mit Pullover und Turnschuhen bewerben und vorstellen und (!) den Job bekommen.
Bei allen, die ich kenne, waren die fachlichen Qualitäten, Berufserfahrungen und das sonstige Auftreten aber überzeugend!

Generell wird in jedem Handbuch zu Bewerbungen darauf hingewiesen, dass man sich gut kleiden soll. Das hat auch etwas mit dem Respekt dem Gegenüber zu tun.
Gut kleiden heißt aber nicht, dass man sich einen 3-Teiler kaufen muß.

Immer daran denken: Der erste Eindruck zählt!

Ich empfehle daher, zumindest ein ordentliches Hemd zu tragen (damit macht man nichts falsch) oder wenn es der Pullover sein muss, dann bitte besonders "stylisch" - wenn das der eigene Stil ist - und nicht unbedingt den Norwegerpulli, den Oma letzte Jahr zu Weihnachten gestrickt hat.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Landschaftsarchitektur - welche FH? Anna.Maria Studium & Ausbildung 1 18.11.2012 13:29
Wo Landschaftsarchitektur studieren? capitanski Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 2 12.09.2012 13:11
Landschaftsarchitektur - Fragen möwe Studium & Ausbildung 0 09.05.2011 23:40
Schnittmuster für Kleidung Tobias andere Themen 2 08.02.2005 10:30
Landschaftsarchitektur nice2 Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 8 30.06.2004 15:37
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®