Einzelnen Beitrag anzeigen
Ralph Johannes
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.07.2005
Beiträge: 17
Ralph Johannes: Offline

Ort: Essen
Hochschule/AG: Prof. em.

Ralph Johannes is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.02.2006
Uhrzeit: 09:42
ID: 13683



was ist architektur #67 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by noone
Sehr geehrter Herr Johannes,

Ich muss wiederholt anmerken, dass auf Ihrer Website und speziell auch in Ihrer obigen Antwort nur das Modell ME angesprochen wird, jedoch vermisse ich konkrete bzw. ausführliche ERklärungen, die die angesprochenen Schlagworte erklären bzw. die Lehre selbst konkretisieren. Die Theorie ohne Anleitung bleibt doch dem Lernenden ein ungreifbares Etwas.

Es wäre doch für uns lernende sehr hilfreich, wenn sie auch ein Skript anbieten würden, in dem Ihre theoretischen Lehransätze konkret ausgeführt werden. So sehe ich leider keine grosse Besserung gegenüber dem gängigen Lehrschema, den Studenten mit seiner Skizzenrolle und Ideen sich selbst zu überlassen, kann er doch mit den knapp angeführten Punkten mangels ERfahrung bzw. Ausbildung wenig anfangen.
Lieber Herr Noone,
ich danke Ihnen für Ihre (bereits mittlerweile einigen) Anfragen. Muss Ihnen aber ehrlich gestehen, dass ich nicht weiß, wie ich diese beantworten soll.

Auf meiner Website ist das ME in Theorie und Praxis dargestellt. Dort finden Sie explizit (hier durch viele ME-Projekte ausführlich beschrieben, plus den käuflich zu erwerbenden oder per Fernleihe zu erhaltenen ME-Projektberichten), Schritt für Schritt nachvollziehbar, die ME-Vorgehensweise beim Entwerfen von Objekten dokumentiert. Sie brauchen keine Scripte, wie bei den gängigen Lehrschemata. Übrigens habe ich während meines Studiums auch diese von Ihnen zitierte Hilflosigkeit erlebt (klicken Sie dafür in meiner Homepage „ME-Unterrichtsmodell“ an, wo ich meinen damaligen Zustand beschreibe). Darum habe ich später aauch das ME-Unterrichtsmodell geschaffen, um diese Hilflosigkeit zu beenden.

Bitte machen Sie sich die Mühe und ackern Sie sich durch die ME-Projekte. Hier finden Sie die Antworten auf Ihre diversen Anfragen. Versuchen Sie es einmal, Ihre nächste Entwurfsaufgabe mit Hilfe des ME zu lösen. Viel Erfolg!

Nirgendwo anders finden Sie die Entwurfsprozesse von baulichen Objekten so detailliert und minuziös dokumentiert wie beim ME/MADE.

„Glück auf“, wie man bei uns im Ruhrgebiet sagt.
Joh.

Mit Zitat antworten