Einzelnen Beitrag anzeigen
Jochen Vollmer
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 23.02.2008
Uhrzeit: 12:59
ID: 27229



AW: Auflösung in PS für CAD-Plan #15 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich empfehle dir - wie schon andere - die vektor-daten beizubehalten.

vermutlich hast du jedoch deine gründe, weshalb du in photoshop weiterarbeiten willst. Es empfiehlt sich die daten beim importieren mit 600 dpi zu rastern und die bilddatei mit dem Bildgröße-Befehl anschließend auf eine auflösung zwischen 150 bis 300 dpi zu verringern. bei dieser methode bleiben punktierte und strichlierte linien erhalten und schräg verlaufende lienien wirken "glatt".

nach meiner erfahrung gehen dünne und strichlierte/ punktierte linien beim rastern mit auflösungen <= 300dpi verloren oder sehen unschön aus. deshalb der oben beschriebene weg.
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten