Einzelnen Beitrag anzeigen
Florian
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 23.11.2008
Uhrzeit: 15:55
ID: 31415



AW: Bewerbung auf Stellenanzeigen #14 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Alberti Beitrag anzeigen
da ich meinen Gehalt hoch angegeben habe,kann sein,dass es dadran gescheitert ist am Ende!?hab gesagt dass unter 30.000 € brutto p.a nicht geht!!
Ein Wunsch-Monatsgehalt als Absolvent von 2500 ist nicht unbedingt übertrieben - aber es sei denn Du hast bereits als Student ein paar Referenzen vorzuweisen, ist die Chance sehr gering so viel zu bekommen.

Wenn Du ein niedrigeres Gehalt von vorne herein ausschließt, würde ich Dich als Personalchef auch nur einstellen, wenn Du da irgendetwas außerordentliches vorzuweisen hast. Z.B. 2 Jahre Ausführungsplanung in einem Architekturbüro oder mehrere Wettbewerbsgewinne anerkannter Studentenwettbewerbe...
Sonst würdest Du mir vermutlich überheblich vorkommen und ich würde Dich nicht wegen der zu hohen Gehaltsforderung nicht einstellen, sondern wegen des Charakters

Es kommt häufig auf die Formulierung an.
Ich stelle mit ein Gehalt von über 30.000 EUR vor, ist etwas anderes als unter 30.000 läuft nichts.

Bei ersterem könnte man sich z.B. auch darauf einigen in den ersten 3 Monaten für 2300 EUR zu arbeiten und dann noch einmal neu zu verhandeln.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten