Einzelnen Beitrag anzeigen
Minou
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.04.2008
Beiträge: 3
Minou: Offline


Minou is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.12.2008
Uhrzeit: 14:48
ID: 31580



Brandwand aus Holz ?!

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

Ich plane gerade ein Mehrfamilienhaus in Holzrahmenbauweise aus Fji.
Ich komme aber leider überhaupt nicht mit dem Anschluss an die bestehende Bebauung (Mauerwerk) klar. Der Literatur entnahm ich, dass ich eine Brandwand zu planen habe, da ich mehr als 2 Wohneinheiten plane (ingesamt 4 WE) die Aufenthaltsräume aber noch unter 7,m liegen.
Gibt es eine Möglichkeit dies nun ebenfalls noch in Holzrahmenbauweise ähnlich wie meine übrigen Wandaufbauten auszuführen (eventuell mittels Fermacellplatten) ?
Zur Erklärung hab ich mal ein Foto und eine Zeichnung angehängt.
In der Zeichnung geht es um den Roten Bereich.
Ich bin euch jetzt schon sehr dankbar wenn ihr mir bei dem konstruktiven Aufbau dieser Wand weiterhelfen könntet.
Eine weitere Frage habe ich allerdings noch, wenn ich richtig gelesen habe, darf man keine Installationsleitungen in Wohnungstrennwände legen,
doch leider befinden sich hier meine Küchenzeilen. Ich habe hier zunächst eine installationswand vor die eigentliche Wohnungstrennwand gesetzt (gelbe Linien) nun meine Frage ob dies überhaupt erlaubt und möglich ist ?!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Brandwand aus Holz ?!-sany2022.jpg   Brandwand aus Holz ?!-plan_1-500-model-1-kopie.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf PLAN_1-500 Model (1).pdf (294,8 KB, 708x aufgerufen)

Geändert von Minou (05.12.2008 um 15:47 Uhr).

Mit Zitat antworten