Einzelnen Beitrag anzeigen
Florian
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.438
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 10.02.2009
Uhrzeit: 17:42
ID: 32568



AW: AutoCAD, Verläufe und PDFs... #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von noone Beitrag anzeigen
-----> das kommt daher, dass wie oben beschrieben die Farbverläufe beim PDF Export gepixelt werden.
Gut, das erklärt aber nicht, warum

a) AutoCAD dabei in die Knie gezwungen wird
b) die Datei so groß wird.

Denn wenn ich so ein Verlauf aus Illutrator als PDF drucke, erhalte ich eine Datei die keine größeren Probleme macht.

Da AutoCAD Fillings aber schon in huntertausend Dreiecke beim PDF Druck zerstückelt, könnte in dieser Kombination das Problem liegen.

Aber ich finde es irgendwie unglaublich, dass 2007 dadurch noch Verläufe nicht nutzbar sind...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten