Einzelnen Beitrag anzeigen
Florian
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 17.02.2004
Uhrzeit: 11:34
ID: 3266



Cinema 4D Multi-Pass Rendering mit Alphakanälen...

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich habe hier mal eine Frage für 3D Experten

Ich habe eine Szene in einem Raum, der zur einen Seite vollverglast ist. Für die Szene gibt es einen vorläufigen Hintergrund (wichtig für Spieglungen und Abstrahlung) bestehend aus einer modellierten Landschaft und einem Himmel als Himmelobjekt. Diese Hintergrundkomposition soll aber später in Photoshop mit einem echten Foto ersetzt werden. Daher belege ich alle Elemente des Hintergrundes mit einem Render-Tag und einer ID, die ich für das Multipassrendering auch angebe. Durch die vielen Ebenen im Multipass kann ich nun eigentlich über Ebenenmasken in Photoshop ein neues Hintergrundbild einfügen. Das ganze hat in meinem Fall aber leider einen Hacken:
Der Alphakanal wurde nur für die Landschaft richtig erstellt. Das Himmelobjekt wurde ignoriert.

1. Frage:
Warum?

Das zweite Problem ist die Refraktion – was auch immer das ist?! – zumindest gibt es eine Ebene in PS die so heißt und in der sowohl die Spieglungen (der Lichter?) des Innenraumes zu sehen sind (die ich ja auch behalten will) als auch der Hintergrund aus Cinema (den ich loswerden will). Es gibt noch eine weitere Ebene in der die eigentliche Spieglung zu sehen ist, die aber wesentlich schwächer ist.

2. Frage:
Was ist Refraktion?

3. Frage:
Wie kriege ich den Hintergrund dort raus?

Das ganze Bild ist als Radiosity gerendert (also sehr rechenintensiv). Die Refraktion lässt die Glasscheibe etwas milchiger erscheinen (die Sonne scheint drauf) und macht die Objekte im Innenraum sehr deutlich.

4. Frage:
Sind das Folgen der Abstrahlung die in dieser Ebene gespeichert werden?


Antwort eilt nicht - wegen des Zeitdrucks, musste ich jetzt eh meine Photoshopkünste spielen lassen, aber es interessiert mich ungemein fürs nächste mal!


Grüsse
Flo

P.S. Meine Hochachtung demjenigen, der mir da weiterhelfen kann
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten