Einzelnen Beitrag anzeigen
mika
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 16.05.2010
Uhrzeit: 12:57
ID: 39144



AW: ArchiCad: schräge Fassade in 3D #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Und würdest Du diese Vorgehensweise zum Entwerfen empfehlen ?
Und wie zuverlässig sind die Solid-Element-Operationen bei Veränderungen der Objekte ?
Ich beobachte immer wieder das die Operationen futsch sind, wenn ich einen der Operatoren verändere. Dann muss man wieder mühsam alles auswählen und neu subtrahieren.

Ich finde es übrigens super, wenn es hier tatsächlich einpaar mehr ArchiCAD-Anwender gibt. Dann kann ich mich eher mal austauschen. Denn ich habe auch nach einem halben Jahr noch viele Schwierigkeiten.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten