Einzelnen Beitrag anzeigen
Archimedes
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.350
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 04.09.2010
Uhrzeit: 15:24
ID: 40688



AW: Wie erstellt ihr die Kostenberechnung

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von mika Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich würde gerne mal wissen, wie Ihr bzw. Eure Büros vorgehen, um Kostenberechnungen zu erstellen.
Also, wie Du schon geschrieben hast, ist es oft eine Kombination von den genannten Varianten.
Bei mir ist die Verteilung etwa:

1. Die Kostenpositionen werden selbst formuliert und in AVA eingetippt und anschließend mit Herstellern oder potenziellen Auftragnehmern telefoniert um den Preis zu finden. 20%

2. Dafür werden AVA-Programme mit Datenbanken genutzt, die aus Erfahrungswerten bestehen und passend zur Baubeschreibung "zusammen klickt". 75%

3. Kostenb rechnungen und Ausschreibungen werden von externen Büros gemacht. 5%

Ich erstelle die Kostenberechnung im nach den Gewerken, so wie später auch ausgeschrieben werden wird und mache daraus dann die Aufstellung nach DlIN 276.
Für private und gewerbliche Bauherren ist die Aufstellung nach DIN 276 einfach zu undurchsichtigt und zu wenig aussagekräftig.

Mit Zitat antworten