Thema: Dachdämmung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Kieler
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.335
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 22.12.2010
Uhrzeit: 08:39
ID: 41955



AW: Dachdämmung #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

nun hätte ich mir beinahe die Finger wund getippt und dann meine Vermutung
bestätigt gesehen, dass ich das alles schon mal geschrieben habe.
Drum merke: Nein, wir wollen keine Dampfsperren mehr einbauen
(aus diesem Thema)
Zum Thema: Übrigens gibt es noch unter bestimmten Voraussetzungen (geht
z.B. nur mit unglasierten Tonpfannen) die Möglichkeit ein "Wagner-Dach"
auszuführen. Bei diesem wird die Zellulose bis unter die Deckung gesprüht. Die Fa.
Isofloc prüft das Objekt anhand einer Checkliste, und wenn dieser Test
erfolgreich ist, bieten Sie dafür eine achtjährige (glaube ich) Gewährleistung.
Näheres dazu in der Quadriga 1/2007 (Robert Borsch-Laaks: Wärmetechnische
Dachsanierung von außen
Teil 2: Dachvolldämmung bis Unterkante Ziegel)

Geändert von Kieler (22.12.2010 um 09:06 Uhr).

Mit Zitat antworten