Einzelnen Beitrag anzeigen
Archimedes
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.350
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 18.01.2011
Uhrzeit: 13:09
ID: 42215



AW: Architekten Gehälter 2011 #14 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archiologe Beitrag anzeigen
@SoNici
Sind deine 2100€ netto oder brutto? Wenn es netto ist, kannste doch eigentlich nicht klagen. Es gibt bestimmt viele Architekten mit weniger Gehalt.
Mit Sicherheit sind die 2.100 Euro (brutto), denn netto verdient soviel wohl kaum ein angestellter Architekt in Deutschland, selbst nicht mit 5 Jahren Berufserfahrung. Das wären bei alleinstehenden, kinderlosen, kirchensteuerzahlenden Angestellten nämlich 3.500 Euro (brutto).

Ich denke, daß 2.100 Bruttolohn nicht wirklich viel sind, aber es hängt immernoch davon ab, welche Leistungsphasen bearbeitet werden.