Einzelnen Beitrag anzeigen
Jochen Vollmer
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 19.04.2011
Uhrzeit: 12:06
ID: 43449



AW: InDesign - Arbeitsweise #12 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Mausekind Beitrag anzeigen
Und wenn du dann über den Drucker ein pdf erstellst sind die Sachen meiner Erfahrung nach dann total verpixelt, weils ja nur die Vorschau is, deswegen besser exportieren
Das hängt von den Einstellungen des PDF-Druckers ab.
Du kannst im Druckermenü des PDF-Druckers die Bildkompression (Qualität vs. Dateigröße) einstellen...

Prinzipiell funktioniert das mit dem Drucker auch.
Nur unterstützen diese Freeware-Drucker meist nicht den gesamten PDF funktionsumfang. z. B. wenn du Das inhaltsverzeichnis mit den Seiten verlinkst geht das beim umweg über den Drucker verloren, beim Export kannst du das einstellen. Deshalb: Immer Exportieren. Das ist der sichere weg.
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten