Einzelnen Beitrag anzeigen
Archimedes
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 04.08.2012
Uhrzeit: 08:58
ID: 47441



AW: Welches CAD Programm ist denn nun das Beste??? #46 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Herr Pontai,


mir ist dieses CAD-Programm ThouVis Arch noch nie begegnet. Ich weiß, dass es eine ganze Reihe kleiner Softwareschmieden gibt, die eigene kleine CAD-Programme auf den Markt bringen, aber sich seltenst tatsächlich etablieren können bzw. eine Größe erreichen, dass man sie als Konkurrenz zu den bekannten Größen wahrnimmt.

Die Beispiel-2D-Zeichnungen sind recht einfach, aber übersichtlich gehalten. Dieses Ergebnis kann man allerdings mit allen heutigen Zeichenprogrammen, prinzipiell auch mit diversen Grafikprogrammen, erzielen.

Das Programm scheint sehr günstig zu sein, daher nimmt man vermutlich einen reduzierten Leistungsumfang gerne in Kauf.

Wie sieht es im 3-D-Bereich aus?
Was ist mit dem Datenaustausch mit anderen Planern bzw. Behörden?
Wie gut und übersichtlich ist die interne Ordner- und Planverwaltung aufgebaut?


Ich muss sagen, dass ich Bedenken hätte mich auf ein so kleines und individuelles Produkt einzulassen, weil ich bei anderen Büros gesehen habe, wie relativ schwierig der plötzliche Umstieg ist, wenn man jahrelang mit einer zwar recht guten aber wenig verbeiteten Software gearbeitet hat und dann plötzlich die Weiterentwicklung und der Support komplett eingestellt wird bzw. das Programm nicht mehr konkurrenzfähig (z.B. 3-D) weiterentwickelt wird.

Mit Zitat antworten