Einzelnen Beitrag anzeigen
personal cheese
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.182
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 02.02.2013
Uhrzeit: 13:42
ID: 49330



AW: Berechnung umbauter Raum bei mehreren Baukörpern #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Steffi88 Beitrag anzeigen
mein zwischenbereich hat eine glasüberdachung die an die baukörper anschließt (etwas niedriger) und in den bereichen wo sie auf keinen baukörper trifft, gehen glaswände nach unten (die eingänge)
Also ist er rundum von einer Gebäudehülle umgeben = BRIa
Dann rechne dafür den Rauminhalt aus und multipliziere das Ergebnis mit der dafür zutreffenden Kennzahl.

Der Begriff "Freiraum", den du hier verwendest, erscheint mir da etwas irreführend, da Freiräume in der Architektur oft als Synonym für Außenanlagen verwendet werden. und Außenanlagen sind eigentlich keine Gebäude. Deshalb kann man deren Kosten auch schlecht über Kubikmeter berechnen.

Mit Zitat antworten