Einzelnen Beitrag anzeigen
Kieler
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 04.02.2013
Uhrzeit: 23:13
ID: 49373



AW: Gipsfaser oder Gipskarton? Erfahrungen #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Kleines bisschen höher sind die zulässigen Lasten bei der Diamant schon.
Aber ist denn das wirklich so viel Unterschied zu GF, habe eben mal kurz die Datenblätter überflogen, an zwei Lagen GK kannst Du mindestens so viel anhängen wie an einer Lage GF. Wir haben bisher noch keine Rissprobleme mit GK auf OSB gehabt. (Vielleicht ist da jauch in der Konstruktion noch Bewegung aus Schwinden, Querpressung...)
Manchmal legen wir in den üblichen Höhen nur eine Bohle ein zum Oberschränke anschrauben, ansonsten kann man an zwei Lagen GK doch eigentlich ne Menge aufhängen (mit Hartmut 60kg oder so pro Punkt)
Prinzipiell Trockenbauer GK und Zimmerleute eher Fermacell, so lange die Bauphysik keine Rolle spielt.

Mit Zitat antworten