Einzelnen Beitrag anzeigen
Archimedes
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.348
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 31.03.2013
Uhrzeit: 07:56
ID: 49820



AW: Wahnsinn Wärmedämmung #38 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wärmedämmung: Studie zu Kosten und Nutzen sorgt für Streit - SPIEGEL ONLINE

wiedermal kritische Töne zum Dämmwahn.


Im Spiegel (Druckausgabe) letzter Woche gab es einen amüsanten Artikel eines dänischen Forschers zum Thema Klimawandel und was wir dagegen tun.

Ergebnis seiner Studie ist, dass Deutschland mit seiner Energiewende und enormen Investionen in regenerative Energien und Energieeffizienz (Wärmedämmung und Co.) den globalen Klimawandel um ganze 5 Tage verschieben wird, aber ihn natürlich nicht aufhalten wird.
Nacheiferer gibt es übrigens keine Nennenswerten für das was wir derzeit vorleben und als erstrebenswert betrachten.
Trotzdem hat die USA es beispielsweise in den letzten Jahren geschafft, den CO2-Ausstoß deutlich mehr zu senken als wir, weil sie einen Großteil ihrer Kraftwerke einfach von Kohle auf Erdgas umgestellt haben, welches zunehmend durch Fracking (auch umstritten) gewonnen wird.
Wir hingegen haben die Kohlekraftwerke gerade erst wieder voll hochgefahren damit wir von der Kernkraft wegkommen und uns Windräder in den Garten und Photovoltaik aufs dickgedämmte Dach pflastern können.

Mit Zitat antworten