Einzelnen Beitrag anzeigen
Kieler
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 07.01.2014
Uhrzeit: 16:33
ID: 51737



AW: Dürfen Innenarchiteckten Häuser planen ? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Noch haben wir in Deutschland Gewaltenteilung

Wäre ja noch schöner wenn das Bauamt entscheidet wer
bauvorlageberechtigt ist.

Also zusammengefasst: Innenarchitekten machen nach Architekten- und
Ingenieurkammergesetz Planung und Gestaltung von Innenräumen
Nach Landesbauordnung bist Du als eingetragene Innenarchitektin
bauvorlageberechtigt für eben das.
Als Entwurfsverfasser für Gebäude sind in den Listen der Architekten- und
Ingenieurkammern eingetragene Architekten und Bauingenieure "zugelassen".
Für kleinere Gebäude sind auch nicht eingetragene Absolventen der Studiengänge
Architektur, Hochbau oder Bauingenieurwesen, nicht aber Absolventen
des Studiengangs Innenarchitektur bauvorlageberchtigt.
Die Antwort auf Deine erste Frage wäre also "nein" gewesen.

Im Übrigen findest Du über die Suchfunktion des Forums zu diesem Thema
zahlreiche Beiträge...

Mit Zitat antworten