Einzelnen Beitrag anzeigen
Florian
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.438
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 24.01.2014
Uhrzeit: 12:53
ID: 51892



AW: kleiner Bauntrag um Nutzungsänderung. muss man das Honorar unbedingt nach HOAI re

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Bei kleineren Baumaßnahmen ab 25.000 EUR müsstest Du eigentlich schon die HOAI anwenden. Darunter natürlich nicht.

Wo liegt denn Dein Problem? Möchtest Du es für Deinen Freund so günstig wie möglich anbieten oder würdest Du nach Tafelwerten so wenig verdienen, dass sich der Aufwand nicht lohnt?

Die Berechnung lässt ja immer eine Menge Spielraum. Zur Genehmigung hat man ja nur die erste Kostenberechnung anhand der Du Dein Honorar abrechnen könntest. In der Ausführungsplanung kann sich theoretisch noch viel tun - in bei Richtungen.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten