Einzelnen Beitrag anzeigen
Jochen Vollmer
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough Jochen Vollmer is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 06.05.2014
Uhrzeit: 16:34
ID: 52634



AW: Flachdach mit feuchtevariabler Dampfbremse? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das verlinkte PDF verunsichert mich im Hinblick auf den Aufbau oberhalb der OSB Platte und der "Notabdichtung"/ Dampfsperre unterhalb des Gefälledämmkeils. Offenbar gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Absorptionsgrad der (wasserführenden) Dachabdichtung und der Stärke der Rücktrocknung, da sich der Dachaufbau anders aufheizt bei einer hellen Dichtung als im Falle einer dunklen Dichtung.
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten