Einzelnen Beitrag anzeigen
Florian
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.439
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 18.07.2014
Uhrzeit: 11:45
ID: 53032



AW: Mein Chef bezahlt mir die Weiterbildung, bin ich damit ans Unternehmen gebunden?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

1.) Kosten Fortbildung
Üblicherweise werden bei teuren Fortbildungen, die der AG zahlt, entsprechende Verträge mit dem AN vereinbart, die ihn dann z.B. für die nächsten zwei Jahre an das Unternehmen binden.
Der AN kann zwar trotzdem jederzeit kündigen, muß dann aber diese Kosten dem AG ganz oder anteilig zurückzahlen.

2.) Bildungsurlaub
Bildungsurlaub steht dem AN rechtmäßig nur für Fortbildungen, die als diese vom Land anerkannt sind, zu. Das sind m.W. zumeist nur Sprachkurse und politische Fortbildungen.
Die Fortbildungen der Architektenkammern (zumindest in Berlin) gehören leider nicht dazu.
(Der Anerkennungsprozess ist wohl relativ aufwendig und lohnt sich für die Kammern selten, da das Fortbildungsangebot sehr vielfältig und ständig wechselnd ist. Eine Sprachschule muss dagegen den monatlich startenden gleichen Sprachkurs nur einmal bewilligen lassen...)
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten