Einzelnen Beitrag anzeigen
Florian
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 30.10.2014
Uhrzeit: 15:49
ID: 53470



AW: Farbige Dropdowns für Statuslisten in Excel erstellen #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von fst Beitrag anzeigen
Mir stellt sich bei dem ganzen Aufwand eher die Frage, warum nicht einfach eine
Datenbank wie Filemaker oder Excel benutzt wird.
Vermutlich meintest Du Access?!

Ganz einfach:
1. Excel ist ein quasi Standard in allen Büros und Betrieben. Eine Excel Tabelle kann ich jeden schicken und jeder kann damit arbeiten.

2. Mit Excel kann jeder Kollege arbeiten. Vorallem, wenn solche Ampeln bereits vorformatiert vorhanden sind. Mit den o.g. Datenbanken sehe ich da bereits Problem.

3. FileMaker kostet Geld - und zwar richtig viel, wenn alle Arbeitsplätze damit ausgestattet werden müssen. Das Office Paket muß sowieso jeder bereits haben.

Zitat:
Zitat von fst Beitrag anzeigen
Der Weg über eine separate Tabelle scheint etwas anfällig zu sein.
"Arbeitsblatt" müsste das im Excel-Jargon korrekt heissen. Also eine Tabelle in der gleichen Datei. Das dürfte wenig anfällig sein.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten