Einzelnen Beitrag anzeigen
Patrick123456
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.07.2011
Beiträge: 94
Patrick123456: Offline


Patrick123456 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.01.2015
Uhrzeit: 17:58
ID: 53799



AW: Maßstab in AutoCAD #28 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich benutze immer noch gerne AutoCad weil man es so gut anpassen kann. Ich habe Projekte in cm,mm und m gemacht und prinzipiell funktioniert das immer gleich. Du musst nur einmal ein Template definieren wo die Schraffuren und Linientypen so aussehen wie Du es gut findest. Mit dem richtigen Beschriftungsmaßstab sieht das Modell genauso aus wie der Papierbereich bzw. der Plot aus. Skalieren musst Du nichts mehr. AutoCad ist ja etwas sperrig aber wenn Du kapierst wie das Programm denkt bzw. wie die Sachen zusammenhängen, dann funktioniert das auch (weitgehend) alles so wie es soll. Das hat mich aber auch ein bisschen Zeit gekostet ; )

Mit Zitat antworten