Einzelnen Beitrag anzeigen
Pandekage
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.08.2016
Beiträge: 2
Pandekage: Offline


Pandekage is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.07.2019
Uhrzeit: 22:51
ID: 57201



Angemessenes Einstiegsgehalt (M.Sc.) in Hamburg?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo alle, ich bin frischer Absolvent (M.Sc. Architektur) von einer deutschen TU und bin jetzt auf der Jobsuche. Aber als Auslaender kannte ich die Standards nicht und habe in den Gespraechen meine Gehaltsvorstellungen sehr unterschaetzt, und deswegen bekam Stellenangebote zw. €2700-2900 brutto monatlich. Und in Hamburg. Jetzt moechte ich mal fragen, ob ich die einfach absagen sollte und mich neu bewerben - was wuerdet ihr tun?

Details zu mir:
- 27 Jahre alt, ledig
- "kompetent" auf deutsch, bin aber nicht fliessend
- 1.5 Jahre Berufserfahrung in Heimatland
- B. Architektur, deutsches M.Sc. Architektur
- Faehigkeit mit einem wichtigen BIM Software, die einer der Bueros adoptieren moechte (und in DE nicht bekannt ist)

Da die Verhandlungsphase schon vorbei ist weiss ich nicht, ob ich ein hoeheres Gehalt (auch wenn als Erhoehung nach der Probezeit) verlangen koennte.

So ist das meine Situation. Freu mich auf eure Antworten!

Mit Zitat antworten