Einzelnen Beitrag anzeigen
ntp13
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.06.2010
Beiträge: 16
ntp13: Offline


ntp13 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.02.2020
Uhrzeit: 08:55
ID: 57423



Lph. 6. Wie schreiben eure Büro aus?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
wie wird in euren Büros ausgeschrieben? Mit Software oder ohne? Habt ihr vielleicht Kollegen, die sich aus Ausschreibungen spezialisiert haben?
Setzt ihr euch mit Firmen/Herstellern aus bestimmten Gewerken zusammen und die schauen über eure Planung drüber und geben euch Tipps oder sogar einen LV-Rohling?
Würdet ihr die Lph.6 machen, wenn ihr vorm Rechner gesetzt wird und euch gesagt wird "Schau dir die LVs aus anderen Projekten an und mach schon mal, ich schau später drüber"? Ehrlich gesagt habe ich es bis jetzt nur so erlebt. Klar helfen die älteren Kollegen, so weit sie Zeit und Lust dazu haben. Aber ist das die gängige Praxis?
Und dann habe ich bei einem Kollegen wieder erlebt, wieviel falsch bei einer Ausschreibung gemacht werden kann. Ihn hat es so hart erwischt, dass der Auftragnehmer den Bauherrn einen Nachtrag gestellt hat, der so hoch ist wie die Auftragssumme. Obwohl alle in unserem Büro das Leistungsverzeichnis angeblich gelesen und abgesegnet haben. Aber keiner hat gesehen, dass die Maßangaben nicht korrekt angegen sind und auch im Plan nicht vermasst sind.
Wie schreibt man als Architekt mit einigen Jahren Berufserfahrung richtig aus? Ist es utopisch oder sollte man sich um Seminare und Fachliteratur bemühen?

Mit Zitat antworten