Einzelnen Beitrag anzeigen
Baumplanerin
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 153
Baumplanerin: Offline


Baumplanerin will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 09.03.2021
Uhrzeit: 10:56
ID: 57696



AW: Bauunternehmen und Ihre Masche

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Guten Morgen.

Hast du so schlechte Erfahrungen?

Wieso hast du keine Verträge für die Lp4?
Bei mir wird nicht kostenfrei nachgebessert, außer es wäre wirklich meine Schuld, dass die Genehmigung nicht durch geht. Ansonsten muss ich oft nochmal wegen dem Hochbau anpassen. Ich habe inzwischen entweder Aufwand nach Stunden oder erneute Abwicklung der Lp4 im Vertrag stehen. Oder bei Kleinkram zumindest Übernahme der Druckkosten. Ein Farbplot in 5-facher Ausführung kann leicht 100€ kosten, selbst mit Rabatt beim Copyshop.

Wenn deine Verträge sehr kompliziert ausfallen, dann lohnt ein Check beim Anwalt. Die paar hundert Euro rechnen sich dann.

Ansonsten finde ich, dass du das doch gar nicht nötig hast aktuell. Such dir andere Auftraggeber, für was auch immer.

Falls dich Genehmigungsplanung und einfacher Entwurf interessieren, dann nimm eben erst mal einen Fertighausbauer. Ich mache da auch viel Genehmigungsplanung (für den Garten und Grundstück dann eben) und als Auftraggeber habe ich den Bauherren. Mir sind da auch bei Architekten keine Probleme bekannt und viele vergeben auch extern und haben keine eigene Architektenabteilung.

Mit Zitat antworten