Einzelnen Beitrag anzeigen
Archimedes
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.350
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 20.03.2022
Uhrzeit: 05:09
ID: 57937



AW: Gehaltsvorstellungen #60 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wenn hier ernstgemeintes Interesse besteht, dann hier einige Angaben (Bruttojahresgehälter), die als guter Durchschnitt bei Architekturbüros in der freien Wirtschaft mit 10-20 MitarbeiterInnen mit allen Leistungsphasen und gemischtem Portfolio in ländlichen Westgebieten heute (Anfang 2022) gezahlt werden. Es hängt aber wie überall von vielen individuellen Faktoren und vom MitarbeiterInnen selbst ab.

Zitat:
Zitat von Deiv Beitrag anzeigen
Also mich würde mal interessieren was aktuell so realistische Gehälter in einem kleinen Architekturbüro sind, wo die Mitarbeiter ganz allgemein alle Leistungsphasen bearbeiten und das Büro so 10 bis 20 Angestellte hat? Was sind da so eure Erfahrungen? Und ich mein jetzt nicht, was gezahlt werden sollte, sondern was auch realistisch gezahlt wird.

Einstiegsgehalt (nach Probezeit) für Master of Arts?
LPH 1-5: ca. 35.000 Euro p.a
LPH 6-9: ca. 42.000 Euro p.a. Bauleitung/Projektverantwortung

Gehalt Master of Arts mit 4 Jahren Berufserfahrung?
LPH 1-5: ca. 44.000 Euro p.a
LPH 6-9: ca. 54.000 Euro p.a. + Firmenwagen Bauleitung/Projektverantwortung

Gehalt Architekt mit 10 Jahren Berufserfahrung?
LPH 1-5: ca. 50.000 Euro p.a
LPH 6-9: ca. 64.000 Euro p.a. + Firmenwagen Bauleitung/Projektverantwortung


Und Unterschiede zwischen Mann und Frau bzw. Ost- und West?
Keine Unterschiede zwischen Mann und Frau.

Vielen Dank

Mit Zitat antworten