Einzelnen Beitrag anzeigen
Blumenschein
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 914
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 31.05.2022
Uhrzeit: 22:19
ID: 57970



Dachschrägen mit Lehmbauplatten verkleiden

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

wir möchten in einem Projekt im privaten Wohnungsbau (DHH) Dachschrägen mit Lehmbauplatten verkleiden. Dazu benötigen wir eine feuerbeständige Konstruktion. Warum das so ist, soll hier nicht weiter diskutiert werden.
Mir persönlich ist kein zugelassenes System mit Lehmbauplatten bekannt.
Besteht die Möglichkeit, eine Unterkonstruktion aus einem System mit Gipskartonplatten (z.B. Knauf d612) zu wählen, nur anstelle von Gips nimmt man dann eben A1 Lehmbauplatten?
Sollte man hier auf eine Metallständerunterkonstruktion zurückgreifen oder wäre gar Holz als UK besser. (Metall könnte bei großer Hitzeeinwirkung nachgeben und der Kristalisationsprozess wie beim Gips erwarte ich beim Lehm nicht)

Vielen Dank für Infos,
Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten