Einzelnen Beitrag anzeigen
Baumplanerin
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 167
Baumplanerin: Offline


Baumplanerin will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 23.12.2022
Uhrzeit: 18:42
ID: 58035



AW: Bauantrag Nachbarn #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das hängt wohl vom Bundesland ab. Für den Architekten in Bayern kann das abklappern tatsächlich von Vorteil sein, da er sonst meist im Auftrag des Bauherrn Ausfertigungen für jeden Nachbarn machen lassen muss und die versenden. Bei Eigentümergemeinschaften meist an jeden einzelnen. Tütel mal 30 Pläne ein. Durch die Unterschrift entfällt das.

Wir Landschaftsarchitekten müssen nicht, aber wir sollten, besonders wenn der Nachbar betroffen ist, braucht der sonst auch seine Ausfertigung. Oder er kann sich noch z.B. gegen Fällungen auf seinen Grundstück wehren, da er ja von nichts wusste.

Mit Zitat antworten