tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   andere Themen (https://www.tektorum.de/andere-themen/)
-   -   Original oder Fälschung (https://www.tektorum.de/andere-themen/2429-original-faelschung.html)

netzbau 20.02.2006 21:05

Original oder Fälschung
 
Gewinnspiel: Graphisoft oder Nemetschek - Original oder Fälschung?

Hier gehts zum Gewinnspiel

mrg 20.02.2006 21:35

ich steh irgendwie auf dem schlauch ... in wiefern gleichen sich die gezeigten gebäude?

sieht mir schwer nach nem hahnenkampf zwischen konkurrenten aus als nach einer objektiven bewertung eines plagiats..

bitte klärt mich auf ;)

Archimedes 20.02.2006 21:44

Tut mir leid, aber so ganz verstehe ich den Zusammenhang auch nicht?!


Klar es ist eine ganz ähnlich aufgemachte Werbung, die wahrscheinlich verdeutlichen soll, dass das eine Programm dem anderen in nichts nachsteht, aber wo ist sonst die Gemeinsamkeit?

Die darsgestellten Gebäude sind definitiv verschieden und das die Werbetreibenden wohl nicht jedesmal das Rad neu erfinden, ist wohl auch schon länger bekannt.

Also warum tut Graphisoft so betroffen?



Jedenfalls könnten die ruhig ein bißchen mehr Anreiz durch Gewinnspieleinsatz bieten. Statt zwei Flaschen "Fusel" könnten die ruhig mal ne Vollversion von ArchiCAD ins Volk werfen....:D

mika 20.02.2006 22:48

Ich finde die Aufregung auch übertrieben, aber es geht nicht um das Gebäude, sondern, um das Werbe- bzw. Layout-Konzept. Alle Elemente des Graphisoft Layouts tauchen auch bei Nemetschek auf. Das war's. Ist schon billig, aber die Programme gleichen sich ja auch sonst im Prinzip.

Grüße Michael

netzbau 21.02.2006 00:16

regt euch doch nicht auf - es gibt was zu gewinnen ;)

Blondie 21.02.2006 09:56

Also ich wäre auch nicht gerade begeistert, wenn mein gerade mit viel Arbeitsaufwand entwickeltes Konzept zu einem Gebäude/Grundstück/ect. von einem anderen Architekten als seine tolle Idee vorgestellt wird :confused:

Aber wenn Ihr Eure Projekte gerne von jedermann abgekupfert seht...habe ich auch nichts dagegen.

Wollte nur sagen, dass ich die Aufregung schon verstehe, schließlich steckt hinter so einer Kampagne nicht wenig Aufwand und einfach abkupfern ist schon sehr schlechter Stil.

Blondie

noone 21.02.2006 10:31

Natürlich ist diese Sache auch ein gefundenes Fressen für Archicad, die sich jetzt als originell profilieren...........

Eigentlich ist diese Sache aber peinlich, kann ganz schnell nach hinten losgehen, suggerieren solche "wir haben das Original gemacht" - Schreie doch Komplexe bzw. mindestens ernstzunehmende Konkurrenz gegenüber dem "Gegener". Ich bin mir sicher, dass durch diese Kampagne auch Nemetschek profitiert, klicken doch bestimmt jede Menge User die Allplan Site an, um zu sehen, wie die "Fälschung" dort präsentiert wird.

Wahrscheinlich ist doch diese "Fälschung" eine bewusste Provokation an Archicad, die dann prompt in die Falle getappt sind und jetzt noch kostenlose Werbung für Allplan machen..........

Kieler 21.02.2006 10:42

Zitat:

Originally posted by netzbau
regt euch doch nicht auf - es gibt was zu gewinnen ;)
Hoffentlich machst Du jetzt nicht für jedes Gewinnspiel einen neuen Thread auf ;) :D

netzbau 21.02.2006 23:35

nicht ?:D

Samsarah 22.02.2006 09:32

Das Problem gibt es doch in allen produktiven Branchen. Um verletzte Eitelkeiten geht es aber wohl kaum.
Schwierig ist eher, dass die "erfindende" Firma viel Geld in die Entwicklung neuer Produkte und Konzepte steckt. Diese nutzen uns Verbrauchern. Kupfern andere Firmen die Prinzipien einfach ab, können sie ein gleichwertiges Produkt günstiger anbieten oder machen eine grösseren Gewinn. Sie haben jedenfalls unterm Strich mehr. Das führt letztlich dazu, dass die Unternehmen, die Geld in die Entwicklung stecken, irgendwann damit aufhören müssen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Denn wir Verbraucher kaufen meist lieber das gleichwertige aber billigere Produkt (z.B. Pharmaprodukte, Aldicomputer, H & M, Billigflieger, Fertighaus :rolleyes: ...). Der gute Name einer Firma und ein gewisser Patriotismus sorgt vielleicht noch bei Autos dafür, dass wir den Mercedes dem Toyota vorziehen würden, aber letztlich bleibt das wirtschafliche Überleben der entwickelnden Firmen eine Gradwanderung, zumindest wenn Patente nicht durchsetzbar sind.
Insofern kann man schon verstehen, dass solche Vorfälle nicht einfach schweigend erduldet werden. Die Frage nach dem Stil einer solchen Auseinandersetzung darf man aber schon stellen :D .

Grüsse
Samy

anwender 22.02.2006 17:30

Lese hier ja schon eine Weile mit und muss einfach auch mal einen Kommentar dalassen:

a) Was hat dieser Beitrag hier in diesem Forum zu suchen? Wo ist der Bezug?
b) Wer steckt hinter "netzbau", Graphisoft?
c) Sehe es als weniger orginelles "Profilieren" an.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit.

PersonaNonGrada 23.02.2006 14:58

1. das Forum heißt "Präsentation & Darstellung" das sollte Deine Frage beantworten
2. nein
3.Wenn man eine Information im Web findet hat das nichts mit "Profilieren" zu tun.

Fremdwörter sind Glückssache
pro|fi|tie|ren <sw. V.; hat> [frz. profiter]: Nutzen, Gewinn aus etw. ziehen, einen Vorteil durch ...

anwender 23.02.2006 15:05

Zitat:

Originally posted by PersonaNonGrada
1. das Forumm heißt "Präsentation & Darstellung" das sollte Deine Frage beantworten
2. nein
3. Deine Meinung

1.) Inzwischen ist der Beitrag ja im richtigen Forum.
2.) Sicher?
3.) Richtig! Dafür ist ja ein Forum da, um die eigene Meinung zu vertreten.

anwender 23.02.2006 15:10

Zitat:

Originally posted by PersonaNonGrada
1. das Forum heißt "Präsentation & Darstellung" das sollte Deine Frage beantworten
2. nein
3.Wenn man eine Information im Web findet hat das nichts mit "Profilieren" zu tun.

Fremdwörter sind Glückssache
pro|fi|tie|ren <sw. V.; hat> [frz. profiter]: Nutzen, Gewinn aus etw. ziehen, einen Vorteil durch ...

Ich muss jetzt nicht den Unterschied zwischen "profitieren" und "profilieren" erklären, oder?

Das "profilieren" hatte übrigens nichts mit Ihrem Beitrag zu tun, sondern mit dem "Gewinnspiel" der Fa. Graphisoft. Es scheint, das musste ich noch erwähnen, obwohl mir der Bezug deutlich schien. (s. Beitrag v. "noone")

PersonaNonGrada 23.02.2006 15:44

aber Du mußt mir doch Recht geben - das hat weder etwas mit "profitieren" noch mit "profilieren" zu tun.

Überhaupt - wieso fühlst Du Dich denn so angegriffen ?

zu 2. - ich unterstelle Dir ja auch keine Allplan-Mitarbeiterschaft - auch wenn mich das ge"Sie"tze schon etwas irritiert.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®