tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   andere Themen (https://www.tektorum.de/andere-themen/)
-   -   ++Clever Printing Jahrbuch free download++ (https://www.tektorum.de/andere-themen/3056-clever-printing-jahrbuch-free-download.html)

Kieler 06.10.2006 13:08

++Clever Printing Jahrbuch free download++
 
Freier Download des Clever Printing Handbuchs:
http://www.cleverprinting.de/ratgeber_anfordern.html

Tom 06.10.2006 19:22

Dânque, planmatsch, das ist wertwoll - hör' nicht auf, solche Sachen zu posten, auch wenn manchmal niemand Danke sagt ;) ...

Maller 06.10.2006 20:38

Danke.

Kieler 06.10.2006 21:37

gern geschehen:
ich weiß nicht, ob ich den schon mal hier gepostet habe, falls nicht könnte dies
ja ein Sammelthread werden...
Übersicht der Galileo Open Books:
http://www.galileocomputing.de/katal...book/?GPP=opjV

Wera 09.10.2006 19:24

Ich hab' diesen Tip zwar auch schon in "Architekturbücher, die es bringen!" gepostet, aber das "Hand-inHand-Buch" passt hier auch ganz gut rein:

http://www.satzinform.de/onlineshop/...inhandbuch.htm

Ist zwar nicht kostenlos, aber mir hat es schon oft geholfen.

Grüsse!

Kieler 10.10.2006 09:52

http://www.media-convert.com/

Registrierungs- und kostenfreies Online-Umwandeln von Daten.
Z.B. Quicktime in Flash, DXF in PDF (konnte ich hinterher sogar im Illu öffnen)
u.v.m.
Leider hat man keinen Einfluss auf die Qualität, aber kann vielleicht mal
hilfreich sein...

Kieler 17.10.2006 20:45

weiter geht´s eigentlich hab´ ich bei Wiki-books was zu Joomla! gesucht und
bin zufällig über dieses Dargeo Buch gestolpert:

http://de.wikibooks.org/wiki/Darstellende_Geometrie

und wer es noch nicht kennt, Wikibooks:

http://de.wikibooks.org/wiki/Kategorie:Buch

Kieler 25.01.2007 10:40

mal was Anderes: sehr interessanter Link zur Geschichte der 100 besten Schriften.
http://www.100besteschriften.de/

Prädikat: Sehr lesenswert!

Tom 25.01.2007 12:54

Bei www.fontshop.de gibt es in unregelmäßigen Abständen wiederkehrende Schriften als Tagesgeschenk zum kostenlosen Download - zwar nur einen Standard-Schnitt ohne die Kurisv-, Fett-, etc. -Versionen, kann aber für einen Plan oder einen Reader schon reichen. Die "Meta Book Pro" ist z. B. nett ...

Momentan extrem populär (in Werbung und design-bewussten Veröffentlichungen) ist ja die DIN-Schrift. Die Frutiger ist ein anderer Standard-Font im arch. Bereich (z.B. Deutsche Bauzeitung). Die Rotis von Otl Aicher war die Lieblingsschrift unter Architekten und Gestaltern in den 1990ern. Mittlerweile gilt sie wohl als reichlich abgenutzt, auch wenn Zeitschriften wie Arch+ immer noch auf sie setzen. "Officina Sans" und "Stone Sans" sind auch sehr beliebt in Archi-Büchern, z.B. aus dem Birkhäuser-Verlag.

Der Lieblings-Font des Taschen-Verlags, Scala, taucht in der Liste nicht auf. Alle genannten gehören zu meinen 10 Best-Of, aus denen ich wähle. Eurostile war Mitte der 1990er cool (auch im Drum'n'Bass- und Ambient-Umfeld). Die ist wohl mittlerweile totgelutscht. Als Schnell-Referenz und als Einführung in die Schriften-Thematik habe ich mir vor Jahren mal das Buch von Adobe zum Font-Folio gekauft.

Ein interessantes Buch zur Schriftenkunde ist auch: "Typolemik - Streiflichter zur Typographical Correctness" von Hans-Peter Willberg. Schrift- und Buchgestaltung ist ein ebenso wild umkämpftes Minenfeld wie die Architektur ...

Kieler 06.05.2007 10:07

Publisher Magazin (Bildebarbeitung, Layout etc.), alle Ausgaben von
1997-2007 zum Download:

http://www.publisher.ch/heft/archiv2007.php3

Kieler 07.05.2007 10:09

Quark XPress Passport 5.01 PC,upgradefähige Vollversion zu verschenken!
http://www.pearl.de/product.jsp?pdid...d=916&curr=DEM


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®