tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   andere Themen (https://www.tektorum.de/andere-themen/)
-   -   Ultraschall Distanzmessgeräte (https://www.tektorum.de/andere-themen/4494-ultraschall-distanzmessgeraete.html)

matra 07.04.2008 01:30

Ultraschall Distanzmessgeräte
 
Hallo Leute,

bin grad auf der Suche nach einem Ultraschall Distanzmessgerät.
Zur Zeit gibt es vom einzigsten Nur-Kaffeehändler T....o und dem Discounter der mit L anfängt und aufhört jeweils ein solches Gerät.
Mir ist schon klar dass man für 15-18 Euro nicht zu viel erwarten darf, aber kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen oder mir ein gutes Gerät empfehlen?
Dann habe ich noch eines für 30,- von Mannesmann gesehen.

Leider kann ich dafür nicht mehr als max. 30-40 Euro investieren.
Die richtig guten fangen wohl erst bei 300 Euro an...

Ich sag mal DANKE für eure Tipps. :)

Kieler 07.04.2008 09:10

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
Zitat:

Zitat von matra (Beitrag 27887)
...Die richtig guten fangen wohl erst bei 300 Euro an...

Das würde ich so nicht sagen. Ich habe eines von Bosch nach der Lektüre dieses
Testberichtes
angeschafft, mit dem bin ich sehr zufrieden, hat mal bei Amazon so um die 110€
gekostet, Messbereich bis 50m (die billigen messen meist nicht viel weiter als der
Toleranzbereich groß ist)
Ultraschall würde ich sowieso nicht nehmen, sondern Laser.
Die ganz teuren Geräte unterscheiden sich meist durch die zugegebenermaßen
sinnvolle Bluetooth-Schnittstelle, das war bei mir leider nicht mehr drin.

...

matra 07.04.2008 10:00

Ultraschall Distanzmessgeräte
 
Hallo Leute,

bin grad auf der Suche nach einem Ultraschall Distanzmessgerät.
Zur Zeit gibt es vom einzigsten Nur-Kaffeehändler T....o und dem Discounter der mit L anfängt und aufhört jeweils ein solches Gerät.
Mir ist schon klar dass man für 15-18 Euro nicht zu viel erwarten darf, aber kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen oder mir ein gutes Gerät empfehlen?
Dann habe ich noch eines für 30,- von Mannesmann gesehen.
Leider kann ich dafür nicht mehr als max. 30-40 Euro investieren.

Die richtig guten fangen wohl erst bei 300 Euro an...
Habe jetzt noch den Hinweis auf ein Lasermessgerät von Bosch bekommen Testbericht über Messgeräte in Heimwerker Praxis 4/2007.

Ich sag mal DANKE für eure Tipps.

Ah, noch was: Brauche das Gerät zum vermessen von Innenräumen!

Kieler 07.04.2008 10:03

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
hab´ ich Dir aus Versehen eine PN geschickt, oder wo ist meine Antwort
geblieben *kopfkratz*

[edit] Ach jetzt seh´ ich´s, Du machst Dich gerade mit Mehrfachpostings in
verschiedenen Unterforen schwer unbeliebt ;) [/edit]

Rolf 07.04.2008 11:10

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
Hallo Matra,

was willst du mit dem Werkzeug tun und wie oft?

Für Innenraumaufnahmen in der Vermessung nimmt man z. B. die von Leica (meinst du wohl mit ab 300 Euro):
Deutschland - Laser Distanzmessgerät

matra 07.04.2008 11:38

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
Zitat:

Zitat von Kieler (Beitrag 27894)
hab´ ich Dir aus Versehen eine PN geschickt, oder wo ist meine Antwort
geblieben *kopfkratz*

[edit] Ach jetzt seh´ ich´s, Du machst Dich gerade mit Mehrfachpostings in
verschiedenen Unterforen schwer unbeliebt ;) [/edit]


Nee, sorry, hatte es in die falsche Kategorie gepackt. Darum nochmal hier...

personal cheese 07.04.2008 12:46

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
Ich würde auch Laser empfehlen. Da sieht man, was man misst.

fst 07.04.2008 12:51

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
Ich hab mir mal so ein Ding von tschibo gekauft.
Zeigt zwar ganz nett die Werte an, aber man sieht eben, wie schon gesagt, nicht was man gemessen hat.

Bei einem leeren einfachen Raum ist das zwar ganz nett, aber wenn es komplexer wird, möcht man doch gerne wissen, welche Punkt man gemessen hat.

Also eher Finger wech :sealed:

Florian 07.04.2008 12:56

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
bitte keine Doppelpostings! Ich habe die Diskussionen aus den verschiedenen foren jetzt zusammengeführt...

FoVe 07.04.2008 15:53

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
Wir nutzen geschäftlich einen Leitz-Distometer Leica Disto A3.
Die sind - neben denen von Hilti - die solidesten.

Wir sind allerdings stark versucht, das Bosch DLE50 aus dem Baumarkt zu testen.

Auf jeden Fall aber ein Lasergerät nehmen. Ultraschall ist zu ungenau.

Gruß

Martin

Kieler 29.04.2008 12:23

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
habe eben zufällig gesehen, dass das Bosch bei Amazon gerade 25% reduziert ist

FoVe 18.08.2008 18:46

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
Wir haben uns jetzt, neben dem Leitz Disto, noch ein Stabila LE40 angeschafft.
Koschtet so um die 100,-€ in den Baumärkten.
Reicht für Innenraumvermessung gut aus.
Bis jetzt hab ich keine Probleme damit gehabt.

Gruß

Martin

Lang 22.04.2010 15:21

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
hab mir letztes jahr einen laser von stanley gekauft, hat auch um die 100 € gekostet.
würde auch auf jeden fall nen laser nehmen. zur not noch ein bisschen sparen

Florian 22.04.2010 19:53

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
Mal etwas Offtopic:

Wenn man mit einem Ultraschallmessgerät ein altes Gebäude vermisst, bekommt man dann Ärger mit dem Tierschutz, weil man die Fledermäuse quält? :confused:

Kieler 23.04.2010 08:34

AW: Ultraschall Distanzmessgeräte
 
ach deswegen fliegen bei meinem Zahnarzt immer die Fledermäuse vom
Dachboden weg, wenn ich mir den Zahnstein entfernen lasse :D
Quälen ist vielleicht das falsche Wort, wohl eher aus der Bahn werfen...
Zitat:

Zitat von Wikipedia
Die Lautstärke des Rufes kann dabei bis zu 140 Dezibel erreichen

Das soll ein Ultraschallmessgerät erstmal toppen, aber trotzdem
interessante Frage ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®