tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Bauherren & Auftraggeber (https://www.tektorum.de/bauherren-auftraggeber/)
-   -   DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen? (https://www.tektorum.de/bauherren-auftraggeber/9884-beginn-haus-garage-hinkommen.html)

newbie00 18.02.2016 17:31

DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Hallo im Forum!
Ich würde gern eure geschätzten Meinungen haben, wo und wie ich mein haus am Grundstück platzieren soll.

Zum ersten mal ein Vermessungsplan wo mein grund ist:
die problematik: einfahrt zum grundstück grün eingefärbt südseitig

Foto von Google maps: Grund ist rot eingefärbt - gen westen hin hab ich freien blick, bis die sonne auch wirklich untergegangen ist.

Blick vom Süden aus
man beachte die riesigen nussbäume, die - wenn man alle stehen lasst, mächtigen schatten werfen

Blick in den Süden
alle grundstücke südlich von mir haben hanglage, wodurch hier hoffentlich laaange niemand hinbauen wird.


hab ihr grundsätzlich noch fragen zum grundstück, oder sind die fotos aussagekräftig genug?

newbie00 18.02.2016 17:33

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
ich habe für mich selber schon mit einem freeware architekturprogramm skizzen gemacht, schauen so aus



vorteile: garten ist im süden, von den anderen nachbarn im norden und osten bin ich abgeschottet.

nachteile: zur straße hin bin ich nicht abgeschottet, ist aber eh eine sackgasse, da wird nicht viel los sein.
lange einfahrt + ein elektrisches einfahrtstor ist pflicht.


was sagt ihr, würdet ihr es anders machen?

fst 18.02.2016 18:03

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
Wer träumt nicht von einer langen Kiesauffahrt....

Der einzige Rat, den man geben kann, ist einen Architekten aufzusuchen.
Es gibt zu viele rechtliche Vorgaben etc. die zu berücksichtigen wären.

Bei der Gestaltung würde es auch helfen einen Experten zu beauftragen!

newbie00 18.02.2016 18:20

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
ich hatte gedacht, in diesem forum gibt es einige experten, damit man mehrere meinungen hat und nicht nur einen, denn ich glaube kaum, dass ich es mir leisten kann/will, mehrere architekten zu bezahlen, damit ich verschiedene ansichten dann habe!

fst 18.02.2016 19:37

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
Die Experten hier, arbeiten auch nicht umsonst.
Um die beste Lage zu beurteilem müsste man sich auch erst in den Lageplan bzw. Bebauungsplan einarbeiten!

Es reicht durchaus einen Architekten zu beauftragen. Am besten mal einen ortsansässigen kontaktieren und ein Erstgespräch vereinbaren.

Kostenlose Planungen wirst Du hier nicht bekommen, außer evtl. die Aussage, dass Deine bisherige Planung stark verbesserungswürdig ist.

newbie00 19.02.2016 11:36

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
Zitat:

Zitat von fst (Beitrag 55276)
Die Experten hier, arbeiten auch nicht umsonst.
Um die beste Lage zu beurteilem müsste man sich auch erst in den Lageplan bzw. Bebauungsplan einarbeiten!

Es reicht durchaus einen Architekten zu beauftragen. Am besten mal einen ortsansässigen kontaktieren und ein Erstgespräch vereinbaren.

Kostenlose Planungen wirst Du hier nicht bekommen, außer evtl. die Aussage, dass Deine bisherige Planung stark verbesserungswürdig ist.



und wie kommst du drauf?
nur ein, zwei tipps?!

newbie00 23.02.2016 13:12

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
fades forum :o

Archimedes 23.02.2016 15:09

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
Zitat:

Zitat von fst (Beitrag 55276)
Es reicht durchaus einen Architekten zu beauftragen. Am besten mal einen ortsansässigen kontaktieren und ein Erstgespräch vereinbaren.

Ich glaube, dass ist der beste Tipp den Du hier im "faden" Forum bekommen kannst. ;)

Du wirst ja auch nicht erwarten, dass Du, wenn Du bei Google den Begriff "Kuchenbacken" eingibst, eine kostenlose, maßgeschneiderte und ganz persönliche Einführung und Anleitung zu diesem Thema vom Konditormeister findest, der gerade nichts besseres zu tun hat.

Hier treffen sich vorrangig Architekten und Architekturstudenten um sich gegenseitig bei Fachfragen zu unterstützen und nicht kostenlos ihr Wissen an Laien zu verschleudern.

Eine fundierte Rechtsberatung beim Anwalt kostet ab der ersten Minute. Schnell bist Du da für eine halbe Stunde mit wertvollen Infos 150 Euro zzgl. MwSt. los. Architekten haben genauso lange studiert und möchten daher auch nicht umsonst ihre Beratung anbieten müssen.

newbie00 23.02.2016 15:33

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
unglaublich aber wahr - man muss nur in ein österreichisches Radforum gehen, und schon erklärt sich ein Architekt (noch nie zuvor gesehen) dazu bereit, kostenlos eine Beratung anzubieten. Von wegen zahlen ab der ersten minute...

So sind halt die unterschiede zw. österreich und deutsche Land ;)

Archimedes 23.02.2016 15:36

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
Zitat:

Zitat von newbie00 (Beitrag 55301)
So sind halt die unterschiede zw. österreich und deutsche Land ;)

Ich mache auch meistens eine kostenlose Erstberatung, aber dafür hätte ich den Kunden gerne leibhaftig vor mir und nicht in irgendeinem (Rad-)Forum.

Wieviele Minuten oder Stunden arbeitest Du so am Tag für andere umsonst?

So sieht es aus, wenn man Nicht-Kreative fragt, ob sie einen unbezahlten Entwurf machen - Mit Vergnügen Berlin

Kieler 23.02.2016 20:25

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
Zitat:

Zitat von newbie00 (Beitrag 55301)
unglaublich aber wahr - man muss nur in ein österreichisches Radforum gehen, und schon erklärt sich ein Architekt (noch nie zuvor gesehen) dazu bereit, kostenlos eine Beratung anzubieten. Von wegen zahlen ab der ersten minute...

So sind halt die unterschiede zw. österreich und deutsche Land ;)

es ist doch immer dasselbe: schnorren, fordern und beleidigen wenn man nichts
geschenkt bekommt, jetzt sogar noch in leicht nationalistischer Einfärbung.
Und im Übrigen hast Du doch denn Sinn selbst erkannt: professionell
beantworten wir hier nur Fragen zu Fahrradrahmen!

Nightfly 17.03.2016 15:39

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
[ironie] Spar Dir doch den Architekten ganz. Hast doch schon alles fertig und brauchst nur noch einen der seinen Stempel drauf macht und unterschreibt. [/ironie]

Benno 18.03.2016 18:08

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
:D Dafür findest du ganz sicher einen geeigneten Architekten /Ironie off

Tom 24.04.2016 16:02

AW: DER BEGINN - wo soll das Haus+Garage hinkommen?
 
Also ich muss hier mal feststellen, dass Fragen wie die obige hier absolut willkommen und auch berechtigt sind. Es bricht niemandem ein Zacken aus der Krone, wenn er beiläufig ein paar wohlmeinende Ratschläge gibt. Davon lebt das ganze Forum hier :).

T.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®