tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Beruf & Karriere (https://www.tektorum.de/beruf-karriere/)
-   -   Angestellt >>> Freiberuflich >>> Stundensatz (https://www.tektorum.de/beruf-karriere/10742-angestellt-freiberuflich-stundensatz.html)

alsi 07.07.2021 13:35

Angestellt >>> Freiberuflich >>> Stundensatz
 
Guten Morgen liebe Architekten, nach einigen fantastischen Jahren in Deutschland muss ich leider zurück in meine Heimat Italien. Ich bin auf der Suche nach Beziehungen zu meinen derzeitigen Arbeitgebern. Vielleicht sogar mit anderen Ämtern. Es wird ein freiberuflicher Remote-Job sein. Hier kommt mein Problem: Stundensatz.
Ich bin seit über 15 Jahren Architekt, seit 6 Jahren in Deutschland. Ich arbeite an LPH 1-5. Ich habe gute Deutschkenntnisse und ausgezeichnete grafische Fähigkeiten, ich kann gute Details zeichnen. BIM sowie Renderings und Videos. Ich bin sehr kreativ und schnell.

ich kann leider kein link schicken, (wenn der Admin könnte mir eine Zulassung geben, wäre ich sehr glücklich)

Ich habe sehr unterschiedliche Sachen von 30 bis 100 Euro pro Stunde gelesen. Ich denke, mein Büro rechnet mit 60/70 Euro pro Stunde, also sollte ich unter dieser Schwelle bleiben. Können Sie mich beraten?
Findet ihr 40 Euro richtig?

Rollio 30.08.2021 12:26

AW: Angestellt >>> Freiberuflich >>> Stundensatz
 
Zitat:

Zitat von alsi (Beitrag 57816)
Guten Morgen liebe Architekten, nach einigen fantastischen Jahren in Deutschland muss ich leider zurück in meine Heimat Italien. Ich bin auf der Suche nach Beziehungen zu meinen derzeitigen Arbeitgebern. Vielleicht sogar mit anderen Ämtern. Es wird ein freiberuflicher Remote-Job sein. Hier kommt mein Problem: Stundensatz.
Ich bin seit über 15 Jahren Architekt, seit 6 Jahren in Deutschland. Ich arbeite an LPH 1-5. Ich habe gute Deutschkenntnisse und ausgezeichnete grafische Fähigkeiten, ich kann gute Details zeichnen. BIM sowie Renderings und Videos. Ich bin sehr kreativ und schnell.

ich kann leider kein link schicken, (wenn der Admin könnte mir eine Zulassung geben, wäre ich sehr glücklich)

Ich habe sehr unterschiedliche Sachen von 30 bis 100 Euro pro Stunde gelesen. Ich denke, mein Büro rechnet mit 60/70 Euro pro Stunde, also sollte ich unter dieser Schwelle bleiben. Können Sie mich beraten?
Findet ihr 40 Euro richtig?

Ich finde 40 € viel zu gering. Es sollten schon mind. 60 € - 90 € / Std. sein.

Baumplanerin 02.09.2021 14:35

AW: Angestellt >>> Freiberuflich >>> Stundensatz
 
Verstehe ich das richtig? Das Büro kennt dich schon und du arbeitest da schon länger, bisher als Angestellter?

Dann würde ich 50-60€ netto machen.

malbec 24.10.2021 15:42

AW: Angestellt >>> Freiberuflich >>> Stundensatz
 
Mir ist klar, dass der Stundensatz bei Selbstständigen auf den ersten Blick immer sehr hoch erscheint. Aber muss man ja auch einiges mehr mit einreichen, und du hast ja auch einen zusätzlichen Aufwand. Und Steuern musst du natürlich auch viel mehr abgeben, was sonst natürlich dein Arbeitgeber macht… also darf man sich da nicht unter dem Preis verkaufen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®