tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Beruf & Karriere (https://www.tektorum.de/beruf-karriere/)
-   -   TU Darmstadt oder FH Siegen??? (https://www.tektorum.de/beruf-karriere/509-tu-darmstadt-fh-siegen.html)

*Kerstin 31.08.2003 18:42

TU Darmstadt oder FH Siegen???
 
Hallo,

ich weiß, dass ich hier jetzt schon mindestens den dritten Beitrag über das Uni/FH Problem schreibe, aber hoffe, mir kann trotzdem jemand weiter helfen... :(

Ich habe am Wochenende meine Zulassung für das Architekturstudium in Siegen (FH) bekommen. An der TU in Darmstadt ist der Studiengang nicht zulassungsbeschränkt.

Nun kann ich mich nicht entscheiden, bei welcher Hochschule ich mich einschreiben soll...

Beim Stern Hochschulranking schneidet die TU zwar ganz gut ab, jedoch liegt die Durchschnittsstudienzeit bei ca. 16 Semestern (wobei man es sicherlich auch in 10 oder 12 Semestern schaffen kann...).
Die Schwerpunkte zwischen künstlerischem und technischem Anteil sind ungefähr halbe halbe verteilt (so stands jedenfalls auf der Homepage :confused: ).

In Siegen wurden die freien Studienplätze für den FH-Studiengang für das WS von 110 auf etwa die Hälfte reduziert, weil dort ein Bachelor-Studiengang eingerichtet wird, für den ich mich aber nicht unbedingt einschreiben will.
Bin mir nicht sicher, ob das was an der "Qualität" des FH-Studiums ändert, da dieses im nächsten Jahr ganz abgeschafft werden soll (die FHler sollen aber trotzdem ganz normal ihr Diplom machen können). Der Studiengang scheint eher technisch orientiert, die Durchschnittsstudienzeit liegt laut Hochschulranking allerdings nur bei etwa 12 Semestern. Siegen ist wohl eher unbekannt, weils auch eine etwas kleinere Uni ist.

Vielleicht gibt's hier im Forum aber doch jemanden, der in Siegen oder in Darmstadt (oder am besten an beiden Hochschulen :D ) studiert hat und mir ein bissl bei meiner Entscheidung helfen kann?

Schon mal im Voraus ganz lieben Dank und viele Grüße,

Kerstin

Miri 12.09.2003 17:24

Hallo!
Ich studiere an der FH Darmstadt, kenne dadurch aber auch etwas die verhältnisse an der TU, die ähnlich sind wie bei uns. Und ich glaube, 10 Semester sind eher unrealistisch, ab 11 fängt es langsam an, 12 sind allgemein üblich, bei mir werdens 13.
Die wenigsten unserer Absolventen mit 10 Semestern schaffen das mit überzeugenden Ergebnissen.
An anderen FHs ist es normal, in 8 Semestern fertig zu sein (z.B. Göttingen)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®