tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Innenarchitektur & Design (https://www.tektorum.de/innenarchitektur-design/)
-   -   Innenarchitelkte gesucht (https://www.tektorum.de/innenarchitektur-design/5659-innenarchitelkte-gesucht.html)

Abronisus 04.06.2009 18:28

Innenarchitelkte gesucht
 
Hallo,
bin der neue hier und hoffe das ich hier eine Antwort bekommen kann.

Möchte meine Wohnung Raum für Raum neu gestalten und mir fehlt absolut das Geschick dafür.
Daher wollte ich im Internet mal schauen ob es da Innenarchitekten gibt die mir günstig Vorschläge machen.

Nun hoffe ich ob ihr mit vielleicht irgendwelche Leute empfehlen könnt, die mir da weiterhelfen können.
Vielleicht findet sich ja hier einer der Mitglieder die mir vielleicht helfen wollen.

Oder wäre es ratsam sich einen Innenarchitekten auf die "altmodische" Art zu holen?

Was meint ihr dazu.

Vielen Dank für Eure Hilfe schon im Vorraus

Edit: Hier mal noch ein paar weitere Infos.

Meine Wohnung ist insgesamt 93 m² groß und ich wohne zur Miete.
Sollte jemand von Euch Interesse haben mir zu helfen, ich wohne in der Nähe von Dresden. Natürlich würde ich Euch für die Arbeit auch entlohnen, dies sollte kein Problem sein. Über den genauen Betrag könnten wir uns sicherlich einig werden.

FSound 06.06.2009 12:53

AW: Innenarchitelkte gesucht
 
Hi... in was für ne Stilrichtung soll es denn gehen?

Abronisus 06.06.2009 16:40

AW: Innenarchitelkte gesucht
 
Hm, das ist eine gute Frage. Sor richtig kann ich dir das gar nicht sagen.

Sollte so in die Richtung schon modern werden, denke ich mal.

Archiologe 06.06.2009 18:11

AW: Innenarchitelkte gesucht
 
Vielleicht zeigst du uns einfach mal ein paar Beispiel aus dem Netz.

Abronisus 06.06.2009 22:20

AW: Innenarchitelkte gesucht
 
Hm, da ist aber das Problem das ich nicht so recht weis wo ich Bilder über die verschiedenen Stile finden kann.

Könnte mir da jemand eine URL geben, wenn möglich, bitte.

Mfg

FSound 07.06.2009 12:48

AW: Innenarchitelkte gesucht
 
Schau doch einfach mal was es so gibt, in der großen weiten Welt des Netzes, an Möbekstücken. Kannst ja auch auf den Seiten der diversen Einrichtungshäusern bzw Versandhäusern schauen. Da kannst du schonmal zeigen in welche Richtung es gehen soll. Das ist dann aber alles, ich sag mal Massenware. Wenn es etwas ausgefallener sein soll musst du dich Richtung Designerstücke orientieren...kommt natürlich auf dein Budget an

Seiten gibt es soviele....

hier z.b. Klick findest du sehr schöne Designerstücke und Designklassiker. Die haben dann auch ihren Preis :D

Hier Klick kannst du auch schauen und sogar bei Ebay findet sich manchmal das ein oder andere gute Stück. Stöber einfach mal ein bissel im Netz und dann lässt sich darauf sicher aufbauen...

Das ist jetzt hier nur ne grobe Richtungsgebung von mir um mehr in Detail gehen zu wollen braucht es viel mehr Angaben von dir bzw kommt man um ein Vor-Ort Termin nicht rum :D

P.S. bin übrigens aus Freital :D

Grüße FSound

noone 10.06.2009 08:42

AW: Innenarchitelkte gesucht
 
Wie soll denn ein Laie herausfiltern, welche "Designstücke" gut oder schlecht bzw. was man mit was kombinieren sollte, damit es nicht nach einem wild gemixten Designmuseum aussieht?

Ich denke, bevor man den Kunden auf einen Gedanken bringt, der eventuell für die Gastaltung von Nachteil ist, sollte man lieber ein Angebot machen, und die Wohnung selbst komplett konzipieren.

Bin leider nicht aus der Region Dresden, aber ich denke, Du wirst hier noch fündig......

Wenn nicht, würde ich Magazine für Laien wie "Schöner Wohnen", "Häuser" etc empfehlen, dort sieht man nicht nur Einzelstücke, sondern Raumkompositionen.

Archiologe 10.06.2009 10:24

AW: Innenarchitelkte gesucht
 
Ein "guter Kunde" kommt mit einer eigenen Vorstellung zum Architekten. Heutzutage sind die Medien voll mit Architektur-/Innenarchitekturbildern.
Und wenn es nur der Ikea Katalog ist. In einem Gespräch kann kann dann die eigene Vorstellung konkretisiert werden und der Architekt so seinen Kunden begleiten und Ideen einbringen.
Nur zu sagen: Ich möchte meine Wohnung umgestalten und habe keine Ahnung wie es aussehen soll und wo ich Bilder finde, ist nicht besonders ergiebig.
Wenn ich ihm hier Ideen liefern sollte, müsste ich gleich ein Honorar berechnen. Ich muss ja auch leben und habe nichts zu verschenken!

noone 10.06.2009 16:26

AW: Innenarchitelkte gesucht
 
Zitat:

Sollte jemand von Euch Interesse haben mir zu helfen, ich wohne in der Nähe von Dresden. Natürlich würde ich Euch für die Arbeit auch entlohnen, dies sollte kein Problem sein. Über den genauen Betrag könnten wir uns sicherlich einig werden.
Er bietet doch eine Vergütung an. Vorher sollte man auch keine Ideen liefern.....

FSound 10.06.2009 21:16

AW: Innenarchitelkte gesucht
 
Er soll ja hier nicht seine Einrichtung zusammenstellen, sondern nur mal schauen was ihm gefallen könnte und den Rest macht dann der Profi... ;)

Abronisus 11.06.2009 02:15

AW: Innenarchitelkte gesucht
 
Habe mal ein wenig geschaut und hoffe das dies für einen groben Überblick reicht. So ungefähr stelle ich mein zukünftiges Wohnzimmer vor.

http://www.plus.de/is-bin/INTERSHOP....9400_ImageBig1



http://www.baur.de/is-bin/INTERSHOP....o=136018&ls=0#

http://image01.otto.de/pool/bd_format_dv/2308969.jpg

noone 11.06.2009 10:38

AW: Innenarchitelkte gesucht
 
Hmmm ok, wie umfangreich soll denn die "Neugestaltung" sein?

Geht es wirklich nur um Auswahl der Möbel? Oder auch Tapeten und Bodenbeläge?

Oder geht es eventuell auch darum, den Grundriss der Wohnung zu optimieren, vielleicht durch Wanddurchbrüche oder Einbaumöbel?

Um ernsthafte Angebote anzufragen, emfehle ich, einen Grundriss zu scannen und zu posten oder wenn nicht vorhanden, eine grobe Skizze anzufertigen, damit wir Potenzial und Arbeitsaufwand erkennen und einschätzen können.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®