tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Konstruktion & Technik (https://www.tektorum.de/konstruktion-technik/)
-   -   2 Fragen zum Thema Beton (https://www.tektorum.de/konstruktion-technik/5258-2-fragen-thema-beton.html)

LilaW 01.01.2009 16:47

2 Fragen zum Thema Beton
 
Hallo zusammen...erstmal eine frohes neues jahr


und zwar habe ich 2 Fragen zum Thema Beton...

1.ein gebäude bestehend aus einem 2schaligen wandaufbau mit einer Betonvorsatzschale... das gebäude hat eine art Pultdach... ist es ratsam ein Dach mit betonplatten zu decken? laut dem internet ist zwar es möglich aber hat damit irgendjemand erfahrungen?

2. also gleicher wandaufbau wieder mit einer Betonvorsatzschale aber diesmal einem Flachdach ... ist es hier möglich die Vorsatzschale hochzuziehen und dadurch das Blech des Flachdaches zu "verstecken" ?

mein Ziel war es beidemale die Gebäude so erscheinen zu lassen das sie komplett aus Beton sind also auch das Dach....
gibt es eine andere lösung diesen "effekt" hin zu bekommen?


vielen dank im vorraus für eure Hilfe

Florian 01.01.2009 18:15

AW: 2 Fragen zum Thema Beton
 
Zitat:

Zitat von LilaW (Beitrag 31886)
ist es hier möglich die Vorsatzschale hochzuziehen und dadurch das Blech des Flachdaches zu "verstecken" ?

Meinst Du die Verblechung der Attika?
Man kann die Verblechung auch weglassen und durch ein Betonteil ersetzen.

devran 01.01.2009 23:20

AW: 2 Fragen zum Thema Beton
 
Zitat:

Zitat von LilaW (Beitrag 31886)
mein Ziel war es beidemale die Gebäude so erscheinen zu lassen das sie komplett aus Beton sind also auch das Dach....
gibt es eine andere lösung diesen "effekt" hin zu bekommen?

Hi LilaW, ein schönes neues Jahr wünsch ich dir auch... klappt irgendwie mit jeder Deckung... hier zwei Links... ciao devran

mmz.architekten

MVRDV

jarrid 02.01.2009 15:31

AW: 2 Fragen zum Thema Beton
 
du könntest doch die äußere beton-schale höher laufen lassen als die innere, das flachdach auf die innere auflegen und so das abwasser hinter der attika abführen, bzw eine "übliche" flachdachkonstruktion wählen. dann würde ich die äußere beton-schale nach innen abschrägen und das wasser was dort runter läuft entweder aufs flachdach laufen lassen und so abführen, oder direkt dahinter eine schiene anbringen die das wasser abführt. dann hast du von unten immer noch den eindruck ein gebäude komplett aus beton zu haben, da dir so ja die "bleche" fehlen die von unten sichtbar wären. wenn das dach auch aus beton ist, wird es sich eh nach der zeit verfärben, durch das wasser was darüber läuft bzw darauf steht, das trifft dann auch auf die fassade zu. es sei dennn man möchte dies so. mit ist ein gebäude bekannt bei welchem dies so gemacht wurde. vllt fällt mir es nochmal ein, dann poste ich bilder bzw einen link dazu.

LilaW 06.01.2009 14:06

AW: 2 Fragen zum Thema Beton
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
danke für eure hilfe...

aber ich hab noch eine frage kennt jemand ein Beispiel wo die Regenrinne hinter der Vorsatzschale liegt?

also ich hab ein Beispiel das finde ich aber von der Kontruktion ziemlich gewagt....

siehe Anhang

devran 07.01.2009 11:43

AW: 2 Fragen zum Thema Beton
 
Hi LilaW, das ist zwar ein nicht so gutes Beispiel aber von der Konstruktion interessant

http://www.detail.de/Db/DbFiles/arch...8/ansichts.pdf

...cioa devran


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®