tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Konstruktion & Technik (https://www.tektorum.de/konstruktion-technik/)
-   -   Stufe mit Fliesen (https://www.tektorum.de/konstruktion-technik/7449-stufe-fliesen.html)

xy-2009 03.06.2011 12:48

Stufe mit Fliesen
 
Hallo,
ich plane ein Detail mit Glasfassade und einer innenseitigen Stufe (Stahlbeton-Aufkantung) zum Austritt auf einen Balkon.
Die Stufe würde ich gerne mit Fliesen belegen. Auf die Stahlbeton-Aufkantung sollte aber ja eigentlich noch eine Trittschalldämmung. Kann ich auf diese Fliesen kleben oder wie geht das am besten?

Ich hoffe mir kann jemand einen Tipp geben :-)

Viele Grüße

Florian 07.06.2011 00:26

AW: Stufe mit Fliesen
 
Kannst Du mal ein Detailschnitt von Deinem Vorhaben als Skizze anfügen?
Ich kann mir nicht so recht vorstellen, was Du vorhast. Wenn Du die Fliese aber auf den Trittschall klebst, würde ich stark davon ausgehen, dass die Fliese beim ersten Betreten bricht...

Bosmeg 10.06.2011 21:50

AW: Stufe mit Fliesen
 
Echt witzig. Jedes mal wenn jemand nach einer Skizze frägt, erlischt das Interesse an konstruktiven Antworten :-))

Archimedes 12.06.2011 08:35

AW: Stufe mit Fliesen
 
Zitat:

Zitat von xy-2009 (Beitrag 43936)
Auf die Stahlbeton-Aufkantung sollte aber ja eigentlich noch eine Trittschalldämmung. Kann ich auf diese Fliesen kleben oder wie geht das am besten?

Das mit der Skizze ist wohl etwas schwierig ;), deswegen mal kurz ohne:

Ich würde bei einer Stufe auf die Trittschalldämmung verzichten. Eine einzige Stufe ist allerdings immer so ein Problem in Sachen Unfallgefahr, weil sie leicht übersehen wird. Ich nehme mal an, daß es sich eher um ein privatgenutzes Projekt, als um ein öffentliches handelt, denn da wäre das mit der Stufe sicherlich problematisch. Schöner wäre es immer, wenn Du diese Sutfe ganz wegbekommen würdest und die gesamte Situation anders lösen würdest.
Bei einem privaten Wohnhaus spielt der Trittschall an solch einer Stelle kaum eine Rolle, besonders wenn es sich um eine massive Betonaufkantung handelt.
Willst Du trotzdem eine Trittschalldämmung vorsehen, dann nimm eine 1 bis max. 2 cm starke Dämmplatte und statt Fliesen eine dickere Naturstein- oder Betonwerksteinplatte als Trittstufe.

Alle Klarheiten beseitigt?

TappAr 14.06.2011 09:26

AW: Stufe mit Fliesen
 
immer wieder ein reichlich unbeliebtes detail.

ein paar eckpunkte als allgemeinen hinweis würde ich dir allerdings mit auf den weg geben.

- anschlusshöhe der abdichtung beachten (siehe din 18195 und flachdachrichtlinien)
- ggf. gleich barrierefrei mit rinne vor tür planen

gute eindrücke gibt die homepage der firma gutjahr

Balkonsanierung

wichtig: weichst du in der planung von vorschriften ab, ist dies dem bauherren auch schriftlich zu vermitteln.

viel erfolg.

Tapp


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®