tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Planung & Baurecht (https://www.tektorum.de/planung-baurecht/)
-   -   kleiner Bauntrag um Nutzungsänderung. muss man das Honorar unbedingt nach HOAI rechn (https://www.tektorum.de/planung-baurecht/9153-kleiner-bauntrag-um-nutzungsaenderung-muss-man-honorar-unbedingt-hoai-rechn.html)

metalbau 24.01.2014 11:40

kleiner Bauntrag um Nutzungsänderung. muss man das Honorar unbedingt nach HOAI rechn
 
Ein freund von mir will einen kleinen Bauantrag um Nutzungsänderung beantragen und hat mich um Hilfe gebeten.

Muss man in diesem Fall unbedingt nach HOAI verfahren (d.h. das Honorar bezogen auf die gesamte Baukosten kalkulieren) oder gibt es irgendwie die Möglichkeit, das Honorar frei zu verhandeln?

Florian 24.01.2014 12:53

AW: kleiner Bauntrag um Nutzungsänderung. muss man das Honorar unbedingt nach HOAI re
 
Bei kleineren Baumaßnahmen ab 25.000 EUR müsstest Du eigentlich schon die HOAI anwenden. Darunter natürlich nicht.

Wo liegt denn Dein Problem? Möchtest Du es für Deinen Freund so günstig wie möglich anbieten oder würdest Du nach Tafelwerten so wenig verdienen, dass sich der Aufwand nicht lohnt?

Die Berechnung lässt ja immer eine Menge Spielraum. Zur Genehmigung hat man ja nur die erste Kostenberechnung anhand der Du Dein Honorar abrechnen könntest. In der Ausführungsplanung kann sich theoretisch noch viel tun - in bei Richtungen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®