tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   Bemaßung AutoCAD 2004 (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/1695-bemassung-autocad-2004-a.html)

timovic 17.05.2005 14:27

Bemaßung AutoCAD 2004
 
Muss heute fertig werden. Stop.
Alles versucht. Stop.
Verzweifelt. Stop.


Ich sitze hier vor einem Rechner mit AutoCAD 2004 und soll einen Eingabeplan vermaßen. Mit den AutoCAD Bordmitteln ist das ja nicht zufriedenstellend möglich (keine Hochzahlen, nicht anständig definierbare Hilfslinien etc.), also dieses Forum hier durchsucht und tatsächlich einen 3 Jahre alten Beitrag gefunden, der mir für ca. 2 Minuten geholfen hat.
Das kleine Tool "dimenso" von Modulcad. Es gibt eine Trialversion, leider hat diese bei mir bereits nach 2 Minuten keine Funktionalitär mehr (also nachdem ich 4 Maßketten erstellt hatte). Erstaunlicherweise funktioniert dieses Programm in anderen Zeichnungen noch einwandfrei (nur eben nicht in der, wo ich es brauche). Mehrere Neuinstallationen des Tools sowie ein Kopieren der gesamten Zeichnung auf eine neue Datei brachten keinen Erfolg. Dann also weitere Tools anderer Anbieter getestet. Keines davon hat funktioniert...
Meine Laune, die gesamte DWG in Allplan zu importieren hält sich in Grenzen, kennt also wer andere Vermaßungstools? Oder kennt jemand dieses dimenso und weiß, was ich falsch mache? Solange es funktioniert hat, führte es seinen Dienst zu meiner Zufriedenheit aus.

Flo 17.05.2005 16:45

Probier mal
http://www.arcibem.de/
oder
http://www.archtools.de/

Archtools ist für Studis kostenlos und etwas umfangreicher als Arcibem welches nur in der älteren Version 3 nix kostet aber AutoCAD ohne alles immer noch um Längen voraus ist.

Florian

timovic 17.05.2005 17:51

Hm, Archtools sagt mir immer, dass es einen Fehler beim Laden von "archtool.vlx" gab. Arcibem läuft zwar, aber die Maßlinien spinnen rum...

Florian 17.05.2005 21:08

Im Büro arbeiten wir auch mit dimeso. Allerdings weiß ich nicht inwieweit ich Dir helfen kann.
Ich habe bisher nur im Büro mit AutoCAD gearbeitet und weiß daher nicht, welche Tools und Einstellungen in der normalen AutoCAD Version vorhanden sind.
Gibt es eine Fehlermeldung beim Vermaßen? Oder werden die Maßketten nicht angezeigt?
Bei uns gibt es einen Bereich mit Projekteinstellungen (vermutlich vom Büro geschrieben) in dem man angeben kann, auf welche Ebene Vermaßungen gezeichnet werden. D.h. wenn man vergisst die Ebene anzustellen, bzw. im falschen Maßstab arbeitet passiert halt nix...

Da Du aber scheinbar die Probleme nur in der Datei hast, solltest du mal überprüfen, ob die Datei i.O. ist: _audit
Ansonsten die Zeichnung mit Basispunkt-Kopie in eine (geleerte - alos alle Inhalte löschen) Kopie einer Deiner anderen Zeichnungen kopieren und gucken, ob's da funzt. Das hilft meistens, wenn man nicht weiß, welche Systemvariabel man malwieder unwissentich verstellt hat :p

Etwas Off Topic, aber auch eine typisches AutoCAD Problem, dass mir und meiner Kollegin vor kurzem passiert ist: Aus einem unerfindlichen Grund werden gestrichelte Linien nicht mehr gestrichelt angezeigt. Est wenn man Sie markiert, sieht man, dass es eingentlich gestrichelte Linien sind. Beim Ausdruck ist alles O.K.
Alles Regenerieren hilft nicht, PSLTSCALE auf Null, hilt auch nicht, X andere Sachen probiert, alles nützt nix. Außerdem wart die Zeichnung grottenlangsam. Ziemlich entnervt habe ich die Zeichnunge und alle Layouts in eine andere Zeichnungsvorlage kopiert, in der das alles dann funktionierte. Da aber mehrere Leute solche Probleme hatten, mußte unser AutoCAD Experte dann doch mal ran.
Lösung: Wir hatten in der 3D Aufsicht gearbeitet... Was man aber erst feststellen kann, wenn man das Koordinatenkreuz anstellt... Warum AutoCAD sich dort anders verhält bleibt mir aber ein Rätsel!

timovic 17.05.2005 23:24

Hab jetzt "C-Bem" ans Laufen gebracht.

Student-24 25.05.2005 00:52

Hallo,

Archtools kann ich nur empfehlen, da kann sich Autocad ne Scheibe abschneiden.


Gruß der Student


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®