tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   Dach bearbeiten in Nemetschek allplan (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/1704-dach-bearbeiten-nemetschek-allplan.html)

Tidals 23.05.2005 13:48

Dach bearbeiten in Nemetschek allplan
 
Hallo zusammen
Ich habe folgendes Problem: Ich möchte einfach nur die Dachebene um 50 cm senken. Verschiebe ich jetzt einfach wird die untere kante mitverschoben. D.h. das komplette geschoss wird um 50 cm gesenkt. Ich stehe mir gerade etwas aufm Schlauch und wäre froh wenn mich jemand runterschupsen könnte.
Ach ja ich benutzt die V.17.0

MfG Tim David

noah.clein 24.05.2005 18:57

Hey,

Also das mit den Dächern das ist so ne Sache bei Allplan. Vielleicht solltest du dein Problem noch mal etwas genauer erklären. So wie ich es jetzt verstehe hast du nen Satteldach(???) und die oberen Wände an das Dach angepasst. Verschiebst du in diesem Fall die Dachebene, veränderst du natürlich auch das obere Geschoss, je nachdem welche Bezugspunkt bzw. Abstand du gewählt hast. Wenn ich es nicht verstanden hab, dann nochmal etwas genauer.

Gruß noahclein

Tidals 24.05.2005 19:23

Danke für deine Antwort.
Habs mittlerweile einfach nochmal kompltt neu gemacht.
War ein Satteldach mit Gaube und noch ein Pultdach.
Bezugpunkte waren für unten die Standart ebene und für oben auch.
Durch die Dachebene wird die Obere Standarebene ja ausgestanzt.
So verschiebe ich jetzt die Dachebene um die besagten 50 cm, verschiebt sich auch die Unterkante um 50 cm. Sorry wenns etwas ungenau beschrieben war. War nur etwas verwundert.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®