tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   Archicad 9.0: Wie Fensterelement wechseln ohne Masze zu verlieren (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/1995-archicad-9-0-fensterelement-wechseln-ohne-masze-verlieren.html)

Archimedes 30.09.2005 12:28

Archicad 9.0: Wie Fensterelement wechseln ohne Masze zu verlieren
 
Hallo!

Eine Frage zu ArchiCAD 9

Wie kann ich aus der Objektbibliothek ein anderes Fenster z.B. ein zweiflügliges mit Oberlicht auswählen ohne das ich die Angaben und Masze verliere, die ich vorher für ein z.B. einflügliges Fenster gemacht habe???

Es geht mir darum, weil ich etwas komplizierte Fenster mit sehr differenzierten Angaben für Rahmen, Fensterbank, Anschläge etc. verwende. Das andauernde Neueingeben von sämtlichen Werten nervt....

Im Voraus Danke für "sachdienliche" Hinweise:)

Florian 30.09.2005 14:37

Ich weiß nicht ob man die Öffnungsmaße erhalten kann (Brüstung, Öffnungshöhe und -breite).
Was mit Sicherheit nicht beibehaltbar ist, sind die Breiten und Höhen der Rahmen und Flügel, da diese ja vom Fenstertyp maßgeblich abhängig sind.
Programmiertechnisch sind das auch jeweils eigene Variabeln, die dem Fenstertyp angehören und damit nicht auf ein anderes Fenster übertragbar sind.


Grüsse
Florian

Nelly 30.09.2005 14:47

@Archimedes

Alle übereinstimmenden Parameter von Bibliothekselementen kannst Du ganz einfach beibehalten, indem Du das entsprechende Objekt (Fenster) markierst, das zugehörige Grundeinstellungsfenster öffnest und dann mit gedrückter Strg-Taste (Windows) oder Apfel-Taste (Mac) = Cursor wird zum Spritzen-Symbol, in der Vorschau der (Fenster-)Objekte das neue Objekt (Fenster) anklickst.

Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine. Falls nicht, frag' einfach noch mal nach.

Grüße,
Nelly

Archimedes 30.09.2005 21:15

Danke Nelly!

Prima Tipp....:)

Sogar die Einstellungen für z.B. Rahmenbreiten und Fensterbänke bleiben erhalten!!!


Die richtige Tastenkombination für die Spritze ist bei Windows "Alt + Strg" oder "Alt-Gr"

Nelly 30.09.2005 23:27

@Archimedes

Danke für die Korrektur. Sorry, hab die Tastenkombination nicht mehr ganz richtig im Kopf gehabt :D

War ein langer Abend gestern.....

Grüße,
Nelly


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®