tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   Nemetschek - Programmierte Symbole analog AutoCAD-Blöcke (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/2498-nemetschek-programmierte-symbole-analog-autocad-bloecke.html)

andyroomer 20.03.2006 14:31

Nemetschek - Programmierte Symbole analog AutoCAD-Blöcke
 
Hallo an alle,

hier mal eine Frage an Leute, die sich sowohl in AutoCAD als auch in Nemetschek sehr gut auskennen.

In AutoCAD gibt es die Möglichkeit Blöcke zu erstellen. Für mich war dies in meiner bisherigen CAD-Arbeit ein Mittel durch gezielte Systematik Zeichnungen zu programmieren. Mit Hilfe der Blöcke kann man bestimmte Bereiche einer Zeichnung immer wieder ändern und es ändern sich automatisch alle kopierten Blöcke in einer Zeichnung.

In Nemetschek habe ich auch nach längerem Suchen diese Funktion nicht finden können. Man hat zwar die Möglichkeit Symbole zu definieren, jedoch sind diese, sobald sie in einem Projekt abgelegt wurden nicht mit dem Symbol verknüpft.

Wenn AutoCAD - Blöcke in Nemetschek importiert, werden diese als Makros in das Projekt abgelegt. Wie kann man aber diese Makros ändern und erneut abspeichern, so das sich alle Makros dem anpassen !!

Ich halte die Arbeitsweise mit Blöcken wie in Autocad unbedingt notwendig um schnelles programmiertes Arbeiten mit CAD möglich zu machen.
Alles andere ist ja irgendwie nur zeichnen mit "dummen Strichen".

Da ich Nemetschek eigentlich schon für ein recht anständiges CAD-Programm halte, kann mir vielleicht jemand helfen und mir erklären, wie man mit Blöcken in Nemetschek arbeiten kann.


Vielen Dank für die Hilfe im vorraus


andy

mika 20.03.2006 16:20

Du meinst mit Nemetschek AllPlan, oder ?
Da Du von Symbolen und Nemetschek sprichst könnte auch VectorWorks gemeint sein.
Wenn sich Deine Frage auf AllPlan bezieht, fände ich eine Antwort auch interessant, da ich mit Vectorworks genauso arbeite wie Du mit AutoCAD, jedoch noch um einiges intensiver durch die zusätzlichen Architektur-Funktionen in VW, die es in AutoCAD so nur mit ADT o.ä. Aufsätzen gibt.
Wäre also interessiert zu wissen, wie das in AllPlan so geht.

Grüße Michael

andyroomer 20.03.2006 18:25

hallo mika

ja ich meine allplan von nemetschek. ich arbeite seit kurzen in einem neuen büro und vermisse programmierbare symbole sehr in dieser cad-software. mit vectorworks habe ich auch schon gearbeitet. dort gibt es ja auch "programmierbare symbole".

na ja vielleicht kann uns ja noch jemand sagen, ob es dieses unabdingbare tool zum schnellen effektiven arbeiten in allplan gibt.

:) :confused:

andyroomer 20.03.2006 23:58

ich hab jetzt doch schon was entdeckt:

makros definieren, dort gibt es folien, attribute.....habe auch schon ein paar folien erstellt und gelöscht....aber wie kann man folien einfach weitere objekte hinzufügen......na ja ich versuch es weiter

andy

filo 21.03.2006 08:29

Mit Auto-CAD kenne ich mich leider nicht aus, aber ich glaube du könntest bei Nemetschek mit XRef´s arbeiten, um die gewünschte wirkung zu erreichen. geht aber erst ab Nemetschek allplan 2005....
Gib doch einfach in "Hilfe Index" "XRef" ein...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®