tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   3D-Stadtmodell Berlin (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/3032-3d-stadtmodell-berlin.html)

technoir 29.09.2006 11:38

3D-Stadtmodell Berlin
 
Hallo,

ich suche vom Bereich Alexanderplatz in Berlin das 3D-Stadtmodell. Hat das jemand und kann mir dieses zur Verfügung stellen?

Viele Grüße
Steffen

Florian 29.09.2006 12:02

Digitales 3D-Modell zum Innenstadtplan: http://www.stadtentwicklung.berlin.d...tadtkarten/3d/

technoir 29.09.2006 12:10

Das habe ich schon gesehen. Da ist das Problem nur, dass es trotz Studenten ermäßigung relativ teuer ist.

Kieler 29.09.2006 12:35

Du kannst es ja mal nachbauen und dann den Preis durch die Zahl der
Stunden teilen, da kommt bestimmt ein lausiger Stundenlohn raus ;)

technoir 29.09.2006 15:21

Was willst du mir den damit sagen Planmatsch? Dass es verwerflich ist 3D-Modelle untereinander auszutauschen??

Kieler 30.09.2006 10:13

...zunächst mal ist die Weitergabe solcher nicht lizenzfreien Modelle illegal, da
es aber keine allgemeingültige Moral mehr gibt, kannst Du selbst entscheiden
ob es verwerflich ist oder nicht, darum ging es mir aber eigentlich nicht.

Es war nur ein Kommentar dazu, dass Du 48 ha 3D Modell für 19,20 € als
relativ teuer bezeichnet hast! Das ist für´n Studi natürlich ne Menge
Schotter,da geb´ ich Dir recht, aber es liegt vielleicht daran, dass wir (Studis)
in Kiel für einen km² Stadtkarte (also 2D) 50€ bezahlen dürfen, da erschien
mir das Berliner Angebot als relativ günstig ;)

technoir 30.09.2006 11:24

Die vier Planaussschnitte die ich brauche, kosten rund 80€. Und ich finde es vollkommen legitim diese untereinander auszutauschen, zumal ich diese für eine Studienarbeit brauche. Ich denke in Kiel wird man auch lizenzierte 2D-Lagepläne photokopieren und untereinander austauschen, oder kauft sich da jeder seinen eigenen Plansatz?
Also wenn jemand das Stadtmodell hat und es mit seiner Moral vereinigen kann, dann würde ich mich freuen, wenn er sich bei mir meldet.

Viele Grüße
Steffen

fst 01.10.2006 11:24

Es ist schon eine recht seltsame Rechtsauffassung das ausgerechnet ein Architekturstudent es legitim findet urherrechtlich geschütze Daten auszutauschen, ohne die Erlaubnis des Rechteinhabers dafür zu haben.

Werd ich mir merken, wenn ich später mal ein Postfuhramt oder einen anderen Entwurf von Steffen kopieren sollte.

Besonders die Dreistigkeit das Ganze in der Öffentlichkeit auch noch zu verteidigen ist ja wohl voll daneben, bzw. ist ja schon der Aufruf zu einer Straftat.

Ich gehe mal zynisch davon aus das schon alle Studenten die an diesem Projekt arbeiten, gemeinsam bei der Senatsverwaltung angefragt haben.

FST


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®