tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/4326-problem-schraffuren-drucken-archicad.html)

Julchen 06.02.2008 14:02

Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
Hallo!

Ich habe mal wieder ein paar Probleme mit Archicad 11: In den Zeichnungen (Schnitten) werden alle Schraffuren korrekt dargestellt, wenn ich allerdings ein neues Layout erstelle und dort den Schnitt platziere werden alle Schraffuren flächig schwarz angezeigt und auch so gedruckt. Ich habe jetzt schon rausgefunden, dass das eventuell etwas mit den Zeichnungsmaßstäben zu tun haben könnte: In den Zeichnungen habe ich M1:50 ausgewählt und will auch in diesem Maßstab drucken. Wenn ich die Zeichnung aber platziere wird sie in 1:200 eingefügt, ändere ich die Größe mit rechtsklick --> Zeichnungsauswahleinstellungen, kann ich zwar den Zeichnungsmaßstab auf 1:50 ändern, als Original-Maßstab wird aber immer 1:200 angezeigt - obwohl ich in der Zeichnung ja 1:50 ausgewählt habe?!? Ich habe mir Archicad weitestgehend selbst beigebracht und vielleicht irgendwo einen grundlegenden Fehler gemacht :confused: ? Bin für jeden Tipp sehr dankbar!
Dann habe ich noch eine Frage zum richtigen drucken: Ich drucke die Dateien hier zuhause am Rechner immer zuerst als pdf um dann in der FH auf a3 ausdrucken zu können. Jetzt werden in dem pdf aber die Farben der Linien weiterhin farbig angezeigt - müssten sich die nicht in die jeweils richtige Stiftstärke ändern? So kenne ich es jedenfalls von AutoCad... Ich habe bis jetzt dann beim drucken immer "Ausgabe in schwarz/weiß" angeklickt weil ich mir nicht anders zu helfen wusste - ist das richtig so oder gibt es irgendwie eine andere Möglichkeit korrekt zu durcken?

Tausend Dank schonmal an denjenigen der sich das hier durchliest und sich meiner Probleme erbarmt :) !!

Julia

fst 06.02.2008 14:21

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
Der Maßstab wir in dem Aussschnitt gespeichert.
Am besten, bei dem im Layout platzierten Ausschnitt die EInstellungen öffnen, und dann die aktuellen Fenstereinstellungen übernehmen.

FST

flasche 06.02.2008 14:26

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
hallo julchen,
bin nicht sicher, obs funktioniert, aber versuch mal >rechtsklick auf Zeichnung im layout >quellausschnitteinstellungen bearbeiten und da dann die skalierung zu ändern. toitoitoi!

Julchen 06.02.2008 14:32

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
ich hab das ausprobiert und den Originalmaßstabkonnte ich auf 1:50 ändern, aber die schraffuren bleiben im layout leider flächig schwarz...

flasche 06.02.2008 14:34

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
hast du die strichstärken nochmals kontrolliert? vielleicht ists ja keine fläche, sondern nur viel zu fette linien???

fst 06.02.2008 14:50

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
Öffne doch mal den platzierten Ausschnitt, und schau was dort ist !

Julchen 06.02.2008 15:10

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
An den Strichstärken habe ich eigentlich nichts verändert, die sind auf 0,13mm eingestellt. In der Zeichnung wird ja auch alles korrekt angezeigt, nur wenn ich es im Layout platziere sind da plötzlich diese schwarzen Flächen.
@fst: Was meinst du mit "und schau was dort ist"? Ich habe jetzt den Schnitt im Layout mit rechts angeklickt und dann "Ursprünglichen Ausschnitt öffnen" ausgewählt - meintest du das? Dort sind die Flächen jetzt auch schwarz. Was ist das denn für ein Befehl bzw. was genau wurde da jetzt geöffnet? Ich kenn mich wie gesagt nicht so gut mit Archicad aus, habe alles so auf den Voreinstellungen gelassen wie es war...

Julchen 06.02.2008 15:16

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
Nachtrag: Seit ich jetzt auf "Ursprünglichen Ausschnitt öffnen" geklickt habe, werden mir überall nur noch die schwarzen Flächen angezeigt... Auch wenn ich bei einem Bauteil die Schraffur auf "leer" umstelle bleiben diese schwarzen Flächen

fst 06.02.2008 15:33

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
Jetzt die Modelldarstellung korrigieren, und den Auschnitt aktualisieren !

Julchen 06.02.2008 15:44

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
Modelldarstellung habe ich wieder auf "wie in Einstellungen" geändert und sehe dort jetzt wieder die richtigen Schraffuren - aber im Layout bleibts auch nach aktualisieren, löschen und neu platzieren alles schwarz...
Ich hoffe ich nerve nicht, aber morgen ist Abgabe... :confused:
Nebenbei lade ich grad auf einem anderen PC nochmal die Archicad-Studentenversion runter und werde mal ausprobieren obs vielleicht an irgendwelchen Konfigurationen an meinem Laptop bzw. an Problemen mit Archicad und vista liegt...

fst 06.02.2008 23:15

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
Kann es sein, das es den Aus´schnitt mehrmal gibt ?.
Es passiert schon mal, das man mehrere Ausschnitte mit dem selben Namen Anlegt. 0.EG etc.

Wenn beim Doppleklick auf den Auschnitt alles OK, ist , sollte es auch im Layout passen.

Ach ja. Die Zeichnung im Layout aktualisieren !

Julchen 06.02.2008 23:45

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
Den Ausschnitt gibt es nur einmal, es ist eine ganz einfache Zeichnung, nur ein Raum im Grundriss gezeichnet und dann zwei Schnitte dazu erstellt - mehr nicht. Hab auch immer wieder aktualisiert. Hab es jetzt auch auf einem xp-Rechner ausprobiert, aber da gibts dasselbe Problem - an vista liegts somit auch nicht...
Hab es jetzt erstmal so hingekriegt, dass ich aus der Zeichnung ne pdf gedruckt hab (ohne den umweg übers layout) und die pdfs dann im layout eingefügt habe damit ich zwei Schnitte und mein Schriftfeld auf einem Blatt hab. Der Maßstab stimmt jetzt nicht mehr 100pro aber für morgen reichts... Auf Dauer ist das nur auch keine Lösung. Ich hab jetzt mal spaßeshalber ne komplett neue Zeichnung erstellt, da eine Wand reingezeichnet, die geschnitten und den Schnitt im Layout platziert - dasselbe Problem!
Entweder ich mach irgendetwas grundlegend falsch oder es liegt am Programm - nur wars ja am anderen Rechner mit meiner Zeichnung genauso...
Vielen Dank jedenfalls an euch für eure Hilfsversuche und ich bin für jeden weiteren Tipp dankbar!

Gruß Julia

fst 07.02.2008 09:57

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
Lad doch mal eine Probedatei hoch, bei der das Problem auch besteht.

Julchen 10.02.2008 11:11

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,

kann mich jetzt erst melden, bin im Moment etwas im Prüfungsstress... :confused:
Ich habe jetzt eine Datei erstellt in der ich nur ein u-förmiges Mauerwerk gezeichnet und dieses geschnitten habe. Den Schnitt habe ich im Layout "test" platziert. Bei mir wird er wieder schwarz angezeigt und gedruckt, bin ja mal gespannt wie es bei dir/euch ist. Habe die Datei hier als zip-Archiv angehängt, ich hoffe das klappt so.

Danke für die Hilfe und schönen Sonntag,


Julia

fst 10.02.2008 13:08

AW: Problem mit Schraffuren und Drucken in Archicad
 
Du hast im Layout den Ausschnitt:
"Beispiel Entwurf M 1:100/Schnitte/S-01 Schnitt"
platziert.

Dieser hat als Modelldarstellung "01 Beispiel Enwurf" zugewiesen.
Diese Modelldarstellung ist auf "Schnittschraffur=Massiv" eingestellt.

Folglich wird diese Schnitt auch im Layout Massiv dargestellt.

Du kannst jetzt eine andere Modelldarstellung zuweisen, oder diese Ändern.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®