tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   AutoCAD: Pläne einfärben (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/4879-autocad-plaene-einfaerben.html)

Patrick 22.07.2008 23:06

AutoCAD: Pläne einfärben
 
Hallo alle zusammen,

ich stehe vor dem Problem, dass wir in verschiedenen Ausschreibungspaketen auf die selben Detailpläne verweisen. Nun haben wir uns überlegt, dass sämtliche Bauteile, die nicht in der jeweiligen Ausschreibung erfasst sind grün eingefärbt werden, damit dem Bieter sofort klar was er zu kalkulieren hat.

Jetzt frage ich mich, wie ich das in AutoCAD am besten angehe. Die Linien jeweils direkt von Hand für die jeweiligen LVs einfärben scheidet auf Grund der Größe des Projektes aus. Entsprechende CTBs anlegen fällt auch flach, da leider bei der - vom Bauherren vorgeschriebenen und verbindlichen - Layerstruktur für verschiedene Gewerbe die selbe Layerfarbe vergeben wurde. Geht also in die Hose...

Bin offen für Ideen :)

Schönen Abend!

Patrick

Florian 23.07.2008 13:27

AW: AutoCAD: Pläne einfärben
 
Mir ist noch völlig unklar, wie Du Dir das überhaupt vorstellst. Du müsstest dann ja z.B. alle Metallteile die nicht betroffen sind einfärben und alle betroffenen im Original belassen. Dafür müsstest du aber mind. 2 Layer nutzen oder abweichend vom Layer die Farbe einstellen. Das wiederum hat dann aber beides Auswirkung auf alle anderen Gewerke...

Eigentlich kann man bei Eurer Herangehensweise doch nur Zusatzelemente einfügen (Z.B. ein Rechteck um den Betroffenen Bereich zeichnen), die in anderen Plänen nicht vorhanden sind - oder bei der Arbeit mit XRefs, die XRef Layer umfärben.

Aber vielleicht missverstehe ich auch etwas?!

Kieler 23.07.2008 19:33

AW: AutoCAD: Pläne einfärben
 
kann man in AutoCAD pur nicht Layereigenschaften speichern und laden, in ACAD
Bau geht das.
Man kann sozusagen die aktuelle Einstellung im Layereigenschaften-Manager
speichern, dann Veränderungen vornehmen und die neuen Einstellungen erneut
sichern. Danach einfach eine gespeicherte Einstellung laden und die Layer ändern
ihre Farbe bzw. sonstige Einstellungen...
Meinst Du sowas in der Art?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®