tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   kostengünstiges Programm zur Erstellung von Holzbauten (Hallen, Schuppen, ..)gesucht (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/5942-kostenguenstiges-programm-erstellung-holzbauten-hallen-schuppen-gesucht.html)

arelaxro 22.09.2009 08:33

kostengünstiges Programm zur Erstellung von Holzbauten (Hallen, Schuppen, ..)gesucht
 
Hallo!
Ich suche ein kostengünstiges Programm mit dem man einfach Holzhäuser (Gartenhäuser, Schuppen, kleine Lagerhallen, Carports) in 3D erstellen kann.

Axel

mika 22.09.2009 09:01

AW: kostengünstiges Programm zur Erstellung von Holzbauten (Hallen, Schuppen, ..)gesu
 
Sketchup, ist schnell erlernt und kostenlos.

arelaxro 22.09.2009 15:06

AW: kostengünstiges Programm zur Erstellung von Holzbauten (Hallen, Schuppen, ..)gesu
 
Danke für den Tipp!
Das Programm kenne ich noch gar nicht.
Werde es sofort runterladen und ausprobieren.

Hat denn jemand Erfahrung mit dem WETO-Holzhausplaner 2 oder dem WETO-Dach- und HolzbauDesigner VISTA

Gruss
Axel

FoVe 22.09.2009 18:04

AW: kostengünstiges Programm zur Erstellung von Holzbauten (Hallen, Schuppen, ..)gesu
 
Axel, müsste nicht die Frage vielmehr heißen, welche Erfahrung hast du denn mit Holzhäusern?

Wenn du als Sachkundiger dranne gehst, dann dürfte dir "jedes" vernünftige CAD-Programm hilfreich sein.

Also Unkundiger in Sachen Holzbau wirst du mit dem besten Branchenprogramm nicht weit kommen.:D

mika 22.09.2009 19:42

AW: kostengünstiges Programm zur Erstellung von Holzbauten (Hallen, Schuppen, ..)gesu
 
Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich die Frage verstehe.
Denn entweder ist man vom Fach oder nicht.
Wenn man vom Fach ist - und ein richtiger Zimmermann ist, braucht man Programme wie Weto, hsbCAD, DiCAD, Sema und wie sie alle heißen, nur für CAM. Wenn man kein CAM macht, weil man keine industriellen Abbund macht, sind die Kosten für die Software sehr hoch und man stört sich wahrscheinlich eher an der "Elementierung".
Umgekehr, wenn man nicht vom Fach ist, hilft einem die Software auch nicht, und teuer ist sie zudem.
Eventuell steckt hinter der Frage wieder die Vorstellung, dass man ein Rechteck malt und den Rest macht die Software.

Die meisten gängigen CAD Programme wie z.B. ArchiCAD oder Vectroworks haben zwar die Möglichkeit automatisch Dachtragwerke oder Holzständersysteme zu generieren, aber die entsprechen entweder den US-Standards oder sind nicht zimmermannsmäßig, z.B. die Einteilung der Schifter. Selber Zeichnen ist daher oft einfacher, als mit dem Austricksen der Software Zeit zu vergeuden.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®